Zum Inhalt springen
  • Wartungsarbeiten

    Unsere Webseite befindet sich aktuell im Wartungsmodus. Wir stehen Ihnen in Kürze wieder voll zur Verfügung.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Hähnchen-Nuggets mit Honig-Senf-Dip

4 Portionen
Mittel
Fertig in: 0:28 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 24.09.2018
  • 80 g ungesüßte Cornflakes
  • 200 g Crème fraîche (30 % Fett)
  • 1 El mittelscharfer Senf
  • 2 El Honig
  • 1 Tl Apfelessig
  • 2 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 300 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut
  • 70 g Mehl (Type 405)
  • 2 Eier (Größe M)

AUSSERDEM

  • Öl zum Braten

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1612 kj / 385 kcal
  • Eiweiß: 26 g
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Fett: 9 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:28 Std.
  1. Die Cornflakes in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. In eine flache Schüssel umfüllen und den Mixbehälter trocken auswischen.
  2. Crème fraîche, Senf, Honig, Apfelessig und 1 Tl Salz in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 4 mixen. In eine Schüssel umfüllen und mit Pfeffer abschmecken. Den Mixbehälter reinigen.
  3. Für die Nuggets die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und von Sehnen befreien. In grobe Stücke schneiden und mit 1 Tl Salz und 1 Msp. Pfeffer in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 7 fein zerkleinern.
  4. Aus dem Mixbehälter in eine Schüssel umfüllen und mit angefeuchteten Händen kleine Nuggets formen.
  5. Das Mehl in eine Schale geben, die Eier aufschlagen und in einer Schüssel verquirlen. Die Nuggets zuerst im Mehl wälzen, dann durch das Ei ziehen und in den Cornflakes wenden, dabei die Panade leicht andrücken.
  6. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Nuggets auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze je 4 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Dip servieren. Die Nuggets schmecken auch kalt.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von kuschels am 15.02.2020 um 22:38 Uhr

Sehr lecker, sowohl Nuggets als auch der Dip

von Mareile81 am 05.02.2020 um 16:27 Uhr

Spricht irgendwas dagegen die nuggets im Ofen zu machen , anstatt in der Pfanne?

von Vivien_MC am 05.02.2020 um 17:57 Uhr

Hallo Mareile81, wir haben die Nuggets bisher nur in der Pfanne gebraten, daher kann ich dir leider keine Empfehlungen für die Zubereitung im Backofen nennen. Viele Grüße Vivien

von Nikki20151 am 31.01.2020 um 12:39 Uhr

sooo lecker und man weiß was man hat

von Schnuffi92 am 01.01.2020 um 22:00 Uhr

Nuggets noch nie irgendwo besser geschmeckt! Nur der Dipp war nicht so unser Geschmack!

von Sanne2019 am 01.01.2020 um 21:37 Uhr

von MichelleB1 am 07.12.2019 um 23:43 Uhr

von Jessyca am 03.02.2019 um 19:07 Uhr

Die Nuggets sind der Knüller... Zwar für unter der Woche ein wenig aufwendig, deshalb habe ich sie am heutigen Sonntag gemacht. Und ich hatte andere Soßen dazu gemacht, deshalb kann ich zu dem Dip der dabei ist, nichts sagen. Aber die Nuggets sind toll und super lecker. Wir hatten Pommes und Salat dazu. Meine Familie war ebenfalls absolut begeistert. Ich hatte die doppelte Menge gemacht für zwei Erwachsene und ein Kind. Das Mehl und das Ei reicht trotzdem in einfacher Menge, auch wenn man 600 Gramm Hähnchen paniert. Von den Cornflakes habe ich allerdings ebenfalls die doppelte Menge genommen. Also es war schon ok mehr zu machen. Aber die sättigen schon wesentlich besser als die vom goldenen M. Und sie schmecken auch viel besser... Klare Empfehlung von uns... Die sind einfach nur gut... 👌

von Dorfmuddie am 09.01.2019 um 09:16 Uhr

Ich würde die gern machen und überlege, ob man statt Cornflakes wohl auch Tortilla Chips nehmen könnte?

von Vivien_MC am 09.01.2019 um 15:51 Uhr

Hallo Dorfmuddie, ja, du kannst auch Tortilla-Chips verwenden. Je nach verwendeter Sorte werden die Nuggets besonders würzig. Viele Grüße Vivien

von Elpirata42 am 01.12.2018 um 15:16 Uhr

Statt der Cornflakes habe ich die selbe Menge an viereckigen Crackern genommen. Sehr lecker und einfach zubereitet.

Kommentare zu älteren Rezeptversionen ausblenden
von Davmum1983 am 03.09.2018 um 15:43 Uhr

von natreen am 04.08.2018 um 07:29 Uhr

Tolles Rezept!

von daxi am 02.07.2018 um 19:38 Uhr

Ein ganz tolles Rezept es hat allen geschmeckt sehr einfach und hat wunderbar geklappt 👍🏻👍🏻👍🏻

von chris8561 am 06.06.2018 um 12:25 Uhr

Die Hähnchen-Nuggets sind sehr lecker und nicht mit denen wo man kaufen kann zu vergleichen. Der Honig-Senf Dip war mir persönlich etwas zu "säuerlich" aber mit bisschen mehr Honig sollte man dieses Problemchen schnell ändern können :-).

von jujucano62 am 23.05.2018 um 17:29 Uhr

Das sind die besten Nuggets die ich je gegessen habe!!! Ich bin begeistert... ruck zuck gemacht! Also Fast Food Nuggets sind jetzt wirklich nur noch Notlösungen