Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Hähnchen-Nuggets mit Honig-Senf-Dip

4 Portionen
Mittel
Fertig in: 0:28 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 24.09.2018
  • 80 g ungesüßte Cornflakes
  • 200 g Crème fraîche (30 % Fett)
  • 1 El mittelscharfer Senf
  • 2 El Honig
  • 1 Tl Apfelessig
  • 2 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 300 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut
  • 70 g Mehl (Type 405)
  • 2 Eier (Größe M)

AUSSERDEM

  • Öl zum Braten

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1612 kj / 385 kcal
  • Eiweiß: 26 g
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Fett: 9 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:28 Std.
  1. Die Cornflakes in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. In eine flache Schüssel umfüllen und den Mixbehälter trocken auswischen.
  2. Crème fraîche, Senf, Honig, Apfelessig und 1 Tl Salz in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 4 mixen. In eine Schüssel umfüllen und mit Pfeffer abschmecken. Den Mixbehälter reinigen.
  3. Für die Nuggets die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und von Sehnen befreien. In grobe Stücke schneiden und mit 1 Tl Salz und 1 Msp. Pfeffer in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 7 fein zerkleinern.
  4. Aus dem Mixbehälter in eine Schüssel umfüllen und mit angefeuchteten Händen kleine Nuggets formen.
  5. Das Mehl in eine Schale geben, die Eier aufschlagen und in einer Schüssel verquirlen. Die Nuggets zuerst im Mehl wälzen, dann durch das Ei ziehen und in den Cornflakes wenden, dabei die Panade leicht andrücken.
  6. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Nuggets auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze je 4 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Dip servieren. Die Nuggets schmecken auch kalt.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine