Zum Inhalt springen
  • Firmware Update

    Lieber Kunde, aktuell erhalten einige Monsieur Cuisine ein Firmware Update.

    Bitte beachten Sie: Nach erfolgreicher Installation muss das WLAN-Passwort einmalig erneut eingegeben werden.

    Im Anschluss können Sie direkt wieder alle tollen Features nutzen und leckere Rezepte kochen.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Hähnchenbrust Geschnezeltes mit Bandnudeln

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:35 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 22.12.2018
Zuletzt geändert am: 20.07.2020
  • Für das Fleisch:
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20g Olivenöl
  • 20 g Tomatenmark
  • 5g Sojasoße
  • 30g Wasser
  • 75g frische braune Champignons (geviertelt)
  • 2 TL Hühner Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Soße:
  • 200g Sahne
  • 110g Schmand
  • Speisestärke zu Abbinden
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
0:35 Std.
  1. Das Olivenöl zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch in den Mixbehälter geben und auf Stufe 7 für 4 Sek. zerkleinern.
  2. Dann mit der Anbratfunktion für 2 Minuten die Zwiebel und den Knoblauch andünsten.
  3. Alle Zutaten für das Fleisch in den Mixbehälter geben und für 14 Minuten(nach 10 Minuten die Champignons hinzugeben) mit der Anbratfunktion garen.
  4. Einen grossen Topf mit ausreichend und etwas gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Bandnudeln für ca. 8 Minuten kochen.
  5. Die Sahne und den Schmand in den Mixbehälter geben und bei 100 Grad auf Stufe 1 und Linkslauf 8 Minuten garen.
  6. Wenn nötig etwas Speisestärke (zum Abbinden) in den Mixbehälter geben und bei 100 Grad auf Stufe 1 und Linkslauf für eine Minute verühren.
  7. Das fertige Geschnezelte über die Nudeln geben. Guten Appetit.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine