Zum Inhalt springen
© biondaza
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © biondaza

Hähnchencurry mit Reis

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 50 Min.
Erstellt am: 19.09.2017
Zuletzt geändert am: 19.09.2017
  • 3 Hänchenbrustfillets
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 200 g Brokkoli (gefroren)
  • 1 Glas Bambussprossen
  • 1 Möhre
  • 5 Champignons
  • 400 ml Currysauce (ich nehme die von Knorr)
  • 1 Dose cremige Kokosmilch
  • 400 g Reis
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Zubereitungszeit
50 Min.
  1. Hähnchenbrustflillet in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Öl in den Mixbehälter geben und mit Anbrattaste 130°C 12 Minuten anbraten.
  2. Fleisch aus dem Behälter nehmen. Möhre, Paprika und Zwiebel grob zerkleinert in den Mixbehälter geben und 15 Sek Stufe 5 zerkleinern.
  3. Champignons dazugeben und 10 Sek Stufe 3 zerkleinern.
  4. Anbrat Taste 130°C für 5 Min andünsten.
  5. Fleisch, Currysauce, Kokosmilch, Brokkoli und Reis hinzugeben. Alles kurz vermengen. 95°C Linkslauf Stufe 2 für 30 Min garen. Zwischendurch schauen, ob es zu fest wird und evtl. etwas Wasser hinzufügen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal kurz im Linkslauf auf Stufe 3 verrühren

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Daniela91 am 17.04.2020 um 19:02 Uhr

von JasCay am 29.12.2019 um 14:20 Uhr

Wann kommen die Bambussprossen dazu?

von Bianca1985 am 12.04.2019 um 20:29 Uhr

Sehr sehr lecker!

von Micha&Marco am 01.12.2018 um 09:56 Uhr