Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Hähnchencurry mit Reis

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 50 Min.
Erstellt am: 19.09.2017
Zuletzt geändert am: 19.09.2017
  • 3 Hänchenbrustfillets
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 200 g Brokkoli (gefroren)
  • 1 Glas Bambussprossen
  • 1 Möhre
  • 5 Champignons
  • 400 ml Currysauce (ich nehme die von Knorr)
  • 1 Dose cremige Kokosmilch
  • 400 g Reis
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Zubereitungszeit
50 Min.
  1. Hähnchenbrustflillet in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Öl in den Mixbehälter geben und mit Anbrattaste 130°C 12 Minuten anbraten.
  2. Fleisch aus dem Behälter nehmen. Möhre, Paprika und Zwiebel grob zerkleinert in den Mixbehälter geben und 15 Sek Stufe 5 zerkleinern.
  3. Champignons dazugeben und 10 Sek Stufe 3 zerkleinern.
  4. Anbrat Taste 130°C für 5 Min andünsten.
  5. Fleisch, Currysauce, Kokosmilch, Brokkoli und Reis hinzugeben. Alles kurz vermengen. 95°C Linkslauf Stufe 2 für 30 Min garen. Zwischendurch schauen, ob es zu fest wird und evtl. etwas Wasser hinzufügen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal kurz im Linkslauf auf Stufe 3 verrühren

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine