Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Hähnchenschenkel mit Tomaten-Paprika-Sauce

MC connect
2 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:06 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 02.05.2018

FÜR DIE SAUCE

  • 1 Zwiebel (70 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El Olivenöl
  • 50 g Schinkenspeckwürfel
  • 1 grüne Paprikaschote (150 g)
  • 1 gelbe Paprikaschote (150 g)
  • 800 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Msp. Chilipulver

FÜR DIE HÄHNCHENSCHENKEL:

  • 2 Hähnchenschenkel (à 200 g)
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 Msp. Pfeffer
  • 3 El Pflanzenöl zum Anbraten

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    3065 kj / 732 kcal
  • Eiweiß: 47 g
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Fett: 56 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
1:06 Std.
  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, die Zwiebel halbieren und mit dem Knoblauch im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/3 Sekunden fein zerkleinern. Olivenöl und Schinkenspeckwürfel dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten andünsten.
  2. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen, innen und außen waschen und ohne Stielansatz in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Die Hälfte der Stücke mit den Tomaten in den Mixbehälter geben, mit Salz und Chilipulver würzen und ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/25 Minuten/Stufe 1/100 °C garen. Nach 10 Minuten Garzeit die restlichen Paprikastücke durch die Einfüllöffnung in den Mixbehälter geben.
  3. In der Zwischenzeit die Hähnchenschenkel gründlich waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, jeweils mit ¼ Tl Salz und 1 Msp. Pfeffer würzen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel zunächst auf der Hautseite 3 Minuten bei hoher Hitze scharf anbraten, anschließend bei mittlerer Hitze 20 Minuten rundum goldbraun fertig braten.
  4. Die Hähnchenschenkel mit der Tomaten-Paprika-Sauce servieren. Dazu schmeckt frisches Baguette oder Reis.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.