Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Hähnchenterrine mit Brokkoli und Kapern

4 Portionen
Mittel
Fertig in: 4:12 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR 4 PORTIONEN (KASTENFORM À 1 ½ L)

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 1/2 Brokkoli (750 g)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 3 Möhren (150 g)
  • 3 Scheiben Vollkorntoast (120 g)
  • 300 g Crème légère (14 % Fett)
  • 3 Eigelb (Größe M)
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • 1/4 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 1–2 El Worcestershiresauce
  • 65 g Kapern aus dem Glas

AUSSERDEM

  • Fett für die Form

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    917 kj / 219 kcal
  • Eiweiß: 20 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Fett: 10 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
4:12 Std.
  1. Das Hähnchenbrustfilet unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen, in 3 x 3 cm große Würfel schneiden und mindestens 3 Stunden anfrieren.
  2. Den Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und diese in den tiefen Dampfgaraufsatz geben. 1 Liter Wasser in den Mixbehälter füllen. Den Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter setzen und mit dem Deckel verschließen. Den Brokkoli mit der Dampfgar-Taste/12 Minuten garen. Anschließend 30 Minuten abkühlen lassen und den Mixbehälter mehrmals kalt ausspülen.
  3. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Möhren waschen, schälen, in dicke Scheiben schneiden und mit der Petersilie in den Mixbehälter geben. Beides mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Umfüllen.
  4. Das Toastbrot grob würfeln und mit der Crème légère in den Mixbehälter geben. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  5. Hähnchenfleisch mit Eigelben in den Mixbehälter geben, mit eingesetztem Messbecher 25 Sekunden/Stufe 6 pürieren und mit 1/2 Teelöffel Salz, 1/2 Teelöffel Pfeffer, Kreuzkümmel und Worcestershiresauce würzen. Möhren mit Petersilie und abgetropften Kapern mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 4 untermischen.
  6. Die Kastenform einfetten und die Hälfte des Pürees einfüllen. Den Brokkoli darauflegen und das restliche Püree einfüllen. Im Ofen 45 Minuten garen.
  7. Die Hähnchenterrine anschließend in der Form 5 Minuten ruhen lassen, dann stürzen. Warm oder kalt servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine