Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Heidelbeer-Ricotta-Eis

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 11.01.2017
  • 200 g Heidelbeeren
  • 2 El Zitronensaft
  • 75 g Puderzucker
  • 100 g Ricotta
  • 100 ml Milch
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 1/2 Tl Vanillemark

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    461 kj / 110 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Die Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker im Mixbehälter ca. 1 Minute/Stufe 9 mixen. In ein anderes Gefäß füllen und für 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
  2. Ricotta, Milch, Vanillinzucker und Vanillemark im Mixbehälter ca. 2 Minuten/Stufe 3 glatt rühren. Anschließend ca. 3 Minuten/100 °C/Stufe 3 aufkochen. In eine flache Schüssel füllen und im kalten Wasserbad abkühlen lassen, dann mit dem Fruchtpüree verrühren.
  3. Im Gefrierschrank etwa 6 Stunden gefrieren lassen. Dabei mehrmals umrühren. Vor dem Servieren leicht antauen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Wella1 am 10.05.2018 um 20:15 Uhr

von Snuggles1403 am 11.01.2017 um 12:38 Uhr

Das Eis schmeckt total lecker und die Zubereitung war wirklich einfach. Jedoch war die Eismasse ziemlich hart als sie aus dem Gefrierfach kam, ich musste es bestimmt 40 Minuten antauen lassen.