Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Heidelbeer-Ricotta-Eis

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 11.01.2017
  • 200 g Heidelbeeren
  • 2 El Zitronensaft
  • 75 g Puderzucker
  • 100 g Ricotta
  • 100 ml Milch
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 1/2 Tl Vanillemark

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    461 kj / 110 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Die Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker im Mixbehälter ca. 1 Minute/Stufe 9 mixen. In ein anderes Gefäß füllen und für 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
  2. Ricotta, Milch, Vanillinzucker und Vanillemark im Mixbehälter ca. 2 Minuten/Stufe 3 glatt rühren. Anschließend ca. 3 Minuten/100 °C/Stufe 3 aufkochen. In eine flache Schüssel füllen und im kalten Wasserbad abkühlen lassen, dann mit dem Fruchtpüree verrühren.
  3. Im Gefrierschrank etwa 6 Stunden gefrieren lassen. Dabei mehrmals umrühren. Vor dem Servieren leicht antauen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine