Zum Inhalt springen
  • Software Update

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

  • Wichtige Information

    Seit dem 22.11.2021 werden die Monsieur Cuisine Webseite sowie die Monsieur Cuisine App von der Lidl Stiftung bereitgestellt. Weitere Informationen

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Herzhaftes Wildragout

4 Portionen
Mittel
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 01.11.2017
  • 1 kg gemischtes Wildfleisch aus Schulter, Brust oder Hals
  • 5 Wacholderbeeren
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Ingwer
  • 1 Msp. Piment
  • 1 Msp. Nelken
  • 2 Möhren
  • 100 g Sellerie
  • 50 g Bauchspeck
  • 12 Schalotten
  • 2 El Butterschmalz
  • 1 Thymianzweig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Wildfond
  • 125 ml Sahne
  • Salz

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    2512 kj / 600 kcal
  • Eiweiß: 54 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Fett: 39 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
  1. Das Fleisch von Häuten und Sehnen befreien. Die Wacholderbeeren mit einer Gabel zerdrücken. Aus Pfeffer, Wacholder, Zimt, Ingwer, Piment und Nelken eine Mischung bereiten und das Wildfleisch damit einreiben. Dann das Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden. Möhren und Sellerie waschen, schälen, in Stücke schneiden und im Mixbehälter ca. 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
  2. Den Speck fein würfeln. Die Schalotten schälen und im Mixbehälter ca. 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern, dabei durch die Deckelöffnung ins rotierende Messer fallen lassen. Das Butterschmalz zugeben und die Schalotten ca. 5 Min./100 °C/Stufe 1 dünsten. Den Speck zugeben und ca. 7 Min./100 °C/Stufe 1 schmoren.
  3. Die Fleischwürfel zugeben und ca. 5 Min./100 °C/Stufe 1 mitschmoren. Dann das Gemüse und die Kräuter hinzufügen, Rotwein und Wildfond angießen und ca. 90 Min./100 °C/Stufe 1 schmoren.
  4. Wenn das Fleisch schön weich ist, die Sahne zugeben und die Sauce leicht einkochen lassen. Thymian und Lorbeerblatt entfernen und das Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine