Zum Inhalt springen
© Guttkowski
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Guttkowski

Himbeer-Käsekuchen

MC connect
8 Stücke
Einfach
Fertig in: 1:05 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 01.02.2021
Zuletzt geändert am: 01.03.2021
  • 125 g Butter und etwas mehr zum Einfetten
  • 250 g Mehl
  • 285 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 500 g Milch
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 600 g Schmand
  • 500 g Himbeeren
  • 200 g Wasser
  • 1 Pck. Tortenguss, weiß
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
1:05 Std.
  1. Den Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier belegen und den Rand einfetten.
  2. Mehl, Butter, 125g Zucker, Ei und Backpulver in den Mixtopf geben und 2 Min./Kneten. 2/3 vom Teig auf den vorbereiteten Springformboden drücken. Das andere 1/3 zu einer dünnen Rolle formen, Teigrolle am Boden entlang des Randes legen und dann 4 cm hoch an den Rand drücken.
  3. 130 g Zucker in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  4. Milch und Puddingpulver in den Mixtopf geben,7 Min./90°C/Stufe 3 kochen und auf 50°C Ist-Temperatur abkühlen lassen (dauert ca. 25 Minuten).In dieser Zeit Backofen auf 200°C vorheizen.
  5. Zitronensaft und Puderzucker in den Mixtopf zugeben und 15 Sek./Stufe 3 unterrühren.
  6. Schmand zugeben und 45 Sek./ Stufe 4 unterrühren. Creme in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen. Himbeeren auf der Creme verteilen. Kuchen mit Backpapier abdecken und 50 Minuten (200°C) backen. In dieser Zeit Mixtopf spülen und 5 Minuten vor Ende der Backzeit mit dem Rezept fortfahren.
  7. Wasser, Tortenguss und 30g Zucker in den Mixtopf geben und 4 Min./100°C/ Stufe 3 kochen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und Guss vorsichtig auf dem heißen Kuchen verteilen. Himbeer-Käsekuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen ( Dauert ca. 3 Stunden), weitere 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, in 8 Stücke schneiden und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine