Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Himbeer-Raffaello-Likör

MC connect
2 Flaschen
Einfach
Fertig in: 0:24 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 03.05.2021
Zuletzt geändert am: 14.04.2021

FÜR 2 FLASCHEN (À 500 ML)

  • 250 g Himbeeren
  • 50 g brauner Krümelkandis
  • 50 ml Himbeersirup
  • 12 Raffaello-Kugeln
  • 350 ml zimmerwarme Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 250 ml zimmerwarme Sahne (30 % Fett)
  • 50 g Zucker
  • 200 ml zimmerwarmer Wodka

Nährstoffe

Pro Flasche:

  • Brennwert
    6025 kj / 1439 kcal
  • Eiweiß: 14 g
  • Kohlenhydrate: 115 g
  • Fett: 77 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:24 Std.
  1. Die Himbeeren waschen, trocken tupfen und mit dem Kandiszucker in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, den Himbeersirup hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 6 Minuten/Stufe 3/100 °C aufkochen. Umfüllen und den Mixbehälter ausspülen.
  2. Die Raffaello-Kugeln in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, zimmerwarme Milch, zimmerwarme Sahne und Zucker hinzufügen und alles mit eingesetztem Messbecher 8 Minuten/Stufe 3/80 °C erhitzen.
  3. Den zimmerwarmen Wodka sowie die beiseitegestellte Himbeermischung in den Mixbehälter geben und alles mit eingesetztem Messbecher weitere 5 Minuten/Stufe 3/80 °C erhitzen. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 8 mixen.
  4. Den Likör mithilfe eines Trichters durch ein Sieb in sterilisierte Flaschen abfüllen, dabei die Flaschen nicht ganz füllen, sodass der Likör vor dem Servieren noch einmal gut aufgeschüttelt werden kann. Sofort verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

 

TIPPS

Der Likör hält sich verschlossen ca. 4 Wochen im Kühlschrank.

Vor dem Genuss den Likör noch einmal kräftig aufschütteln.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine