Zum Inhalt springen
© Toto12
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Toto12

Himbeer-Schoko-Mousse

MC connect
4 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:15 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 21.12.2020
Zuletzt geändert am: 13.01.2021
  • 250g Himbeeren
  • 250g geschlagene Sahne
  • 150g weiße Schokolade
  • 200g Joghurt
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:15 Std.
  1. Zunächst die Himbeeren in einer separaten Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, sodass keine großen Stücke mehr übrig sind. Vorab bei Bedarf eine Himbeere pro Portion zur späteren Dekoration bei Seite legen.
  2. Die 250g Sahne in einer etwas größeren Schüssel schlagen und zur Seite stellen.
  3. Die Schokolade in Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Die Schokolade im Anschluss mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten 30 Sekunden/Stufe 1/50 °C schmelzen.
  4. Falls die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen ist oder auf den Klingen kleben geblieben ist, die Masse erneut nach unten schieben und mit eingesetztem Messbecher eine weitere Minute auf Stufe 1/50 °C schmelzen.
  5. Den Jogurt in den Mixbehälter geben und 30 Sekunden/Stufe 2 verrühren. Bei Bedarf mit dem Spatel per Hand nachrühren.
  6. Die Masse in die Schüssel zu der geschlagenen Sahne geben und diese mittels Spatel unterheben.
  7. Die Schoko-Masse sowie die Himbeer-Creme abwechselnd schichtweise in Gläser (max. 250ml Größe) füllen. Dabei mit der Schoko-Masse beginnen und auch aufhören. Zur Verzierung weiße Schokolade mit einem Messer zerhacken und auf die oberste Schicht streuen. Anschließend je eine Himbeere oben aufsetzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine