Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Holländische Senfsuppe

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:31 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 03.05.2021
Zuletzt geändert am: 25.02.2021
  • 60 g weiche Butter
  • 75 g Mehl (Type 405)
  • 1 l heiße Gemüsebrühe
  • 200 ml zimmerwarme Sahne (30 % Fett)
  • 3 Frühlingszwiebeln (120 g)
  • 45 g mittelscharfer Senf
  • 1/4 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1658 kj / 396 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Fett: 33 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:31 Std.
  1. Die weiche Butter in Stücken in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher 1 Minute/Stufe 1/110 °C zerlassen. Das Mehl zugeben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 6 mixen. Die Masse mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 4 Minuten/Stufe 2/100 °C kochen.
  2. Das Gerät ohne eingesetzten Messbecher auf 5 Minuten/Stufe 1/110 °C einstellen und starten, dann die heiße Gemüsebrühe langsam durch die Deckelöffnung einlaufen lassen.
  3. Die zimmerwarme Sahne zugeben und ohne eingesetzten Messbecher weitere 10 Minuten/Stufe 1/110 °C kochen. Währenddessen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  4. Den Senf in die Suppe geben, mit ¼ Teelöffel Salz und 1 Messerspitze Pfeffer würzen und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 8 aufmixen. Erneut mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 6 unterrühren.
  5. Die Suppe in Teller füllen und mit den Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine