Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Hollermarmelade mit Zwetschgen

MC
6 Gläser
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 23.10.2015
  • 6 Gläser (à 250 ml)
  • 800 g Holunderbeeren
  • 250 g Zwetschgen
  • 500 g brauner Zucker

Nährstoffe

Pro Glas: 

  • Brennwert:
    1800 kj / 430 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 96 g
  • Fett: 2 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Die Holunderbeeren in einem Sieb mit kaltem Wasser abbrausen. Trocken tupfen, die Beeren von den Stielen zupfen und in den Mixbehälter geben. Die Zwetschgen waschen, trocken reiben und längs halbieren. Die Steine entfernen, die Zwetschgenhälften zu den Holunderbeeren geben und vermengen. Ca. 20 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Den Zucker darüberstreuen, den Mixbehälter abdecken und die Mischung über Nacht ziehen lassen.
  2. Die Fruchtmischung mitsamt dem ausgetretenen Saft ca. 35 Min./100 °C/Stufe 1 kochen. Eine Gelierprobe machen und alles eventuell noch einmal weiterkochen lassen.
  3. Die Marmelade kochend heiß in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen. Spritzer am Glasrand sofort mit Küchenrolle wegwischen. Die Gläser verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Anschließend wieder umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.