Zum Inhalt springen
© Soundsurfing
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Soundsurfing

Holunder Gelee

MC plus
4 Gläser
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 06.06.2017
Zuletzt geändert am: 06.06.2017
  • 750 ml klaren Apfelsaft
  • 20 frisch gepflückte Holunderblüten Dolden
  • 1 Zitrone
  • 4 cl Kokussirup
  • 4 cl Orangensaft
  • 700 g Gelierzucker (1:1)
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Die Holunderblüten mechanisch reinigen ... Tierchen und braune Stellen entfernen ... und die Blüten von den Stielen abschneiden, in den Mixbecher geben.
  2. Den Apfelsaft über die Blüten gießen, mit geschlossenen Deckel 5 Minuten bei 37° mit Stufe 1 einrühren. Den Mix dann etwa 12 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
  3. Ein Sieb mit Küchenkrepp auslegen, den Inhalt des Mixbehälters gut durchsieben. In den Mixbehälter kommt dann der druchgesiebte Sud, die Zitrone in Scheiben geschnitten, den Kokussirup, den Orangensaft und Gelierzucker.
  4. Auf der Stufe 1 bei 120 Grad alles 10 Minuten kochen lassen. Heiß ausgespülte Gläser befüllen und direkt verschließen. Fertig ist ein frischer Brotaufstrich.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.