Zum Inhalt springen
© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Holundersuppe mit Grießklößchen

MC
4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 12.10.2015

FÜR DIE GRIEßKLÖßCHEN

  • 5 Stiele Zitronenmelisse
  • 125 ml Vollmilch
  • 60 g weiche Butter
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 65 g Hartweizen-Grieß
  • 1 Ei

FÜR DIE HOLUNDERSUPPE:

  • 200 g abgestreifte Holunderbeeren
  • 500 ml Wasser
  • 150 ml Apfelsaft
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Speisestärke
  • Zucker
  • 1 Bio-Zitrone (Saft)

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    1147 kj / 274 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Fett: 16 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Für die Grießklößchen Melisseblättchen abzupfen, abspülen und in Streifen schneiden.
  2. Milch, Butter, ¼ TL Salz und 1 Prise Muskat in den Mixbehälter geben und 3 Minuten/80° C/Stufe 1 erhitzen.
  3. Grieß zugeben und 20 Sekunden/Stufe 5 vermischen. Dann 3 Minuten/100° C/Stufe 4 garen. Anschließend in eine Schüssel umfüllen und den Mixbehälter reinigen.
  4. Melisse und verquirltes Ei unter den fast erkalteten Grieß rühren.
  5. Für die Suppe Holunderbeeren waschen, in den Mixbehälter geben und 8 Sekunden/Stufe 6 pürieren.
  6. Wasser und Apfelsaft zugießen und die Holundersuppe 10 Minuten/100° C/Stufe 2 kochen.
  7. Etwa 2 l Salzwasser in einem separaten Topf erhitzen. Mit 2 angefeuchteten Teelöffeln etwas von der Grießmasse abstechen und mit leicht angefeuchteten Händen zu kleinen Klößchen formen.
  8. Klößchen ins Salzwasser geben und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Sobald die Klößchen an die Wasseroberfläche aufsteigen sind sie gar und können mit einer Schaumkelle herausgehoben werden.
  9. Die Suppe 20 Sekunden/Stufe 8 pürieren. Nach Belieben durch ein Sieb passieren. Speisestärke zugeben, mit Zucker und Zitronensaft abschmecken und 2 Minuten/100° C/Stufe 1 kochen. Die Holundersuppe mit Grießklößchen in Tellern anrichten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine