Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Hühnereintopf mit Nudeln

6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:47 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
  • 2 Zwiebeln (130 g)
  • 3 Möhren (210 g)
  • 150 g Knollensellerie
  • 2 Stangen Lauch (400 g)
  • 2 l zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 g Suppennudeln
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer

AUSSERDEM

  • 4 Stiele Petersilie

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1361 kj / 325 kcal
  • Eiweiß: 27 g
  • Kohlenhydrate: 38 g
  • Fett: 8 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:47 Std.
  1. Die Zwiebeln schälen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Möhren und Sellerie schälen, den Lauch putzen, waschen und trocken tupfen. Das Gemüse grob zerteilen und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/5 Sekunden mittelfein zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und bei Bedarf erneut mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern. Alles mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und mit der zimmerwarmen Gemü-sebrühe auffüllen.
  2. Die Hähnchenbrustfilets waschen, abtupfen und in den tiefen Dampfgaraufsatz geben. Den Dampfgaraufsatz aufsetzen und verschließen. Das Fleisch mit der Dampfgar-Taste dampfgaren. Den Dampfgaraufsatz abnehmen, das Fleisch in Würfel schneiden und in die Suppe geben.
  3. Die Suppennudeln, Salz und Pfeffer ebenfalls hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/Zeit nach Packungsangabe der Nudeln + 2 Minuten/Stufe 1/100 °C kochen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

TIPP

Wer mag, kann auch Langkornreis statt Suppennudeln verwenden.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine