Zum Inhalt springen
© NULL
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © NULL

Ingwer Zitronen Sirup

Knapp 1,5l Gläser
Einfach
Fertig in: 0:25 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 01.12.2018
Zuletzt geändert am: 03.12.2018
  • 300g Ingwer
  • 6 Bio Zitronen
  • 500g (Rohroh) zucker oder 500g Honig
  • 1000g Wasser
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:25 Std.
  1. Ingwer mit Schale in grobe Stücke schneiden und in den Topf geben. 10 sek / Stufe 6 zerkleinern.
  2. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Zitronen vierteln und grob in ein Gefäß ausdrücken.
  4. Ausgedrückte Zitronen, Wasser und ggf Zucker in den Mixer geben. Wenn honig gewählt wurde wird dieser erst später dazu gegeben, wenn alles auf 40 Grad abgekühlt ist.
  5. Alles bei 20 Min / 100Grad / Stufe1 / Linkslauf ohne Messbecher kochen
  6. Absieben (Zitronen und Ingwer ausdrücken) und etwas abkühlen lassen. Anschließend Zitronensaft dazu geben (bei 40°C Honig zugeben)

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Barnaby am 08.02.2019 um 13:21 alle

Tolles Rezept, wird jetzt immer bei uns hergestellt!

von JuliaGloe am 30.01.2019 um 17:02 alle

von Dano84 am 26.01.2019 um 17:21 alle

Ich habe den Sirup jetzt schon 3 mal gemacht und Liebe ihn. Für mich mach ich immer 1/3 der Angaben.

von lida79 am 17.01.2019 um 21:58 alle

Sehr lecker, wird jeden Tag getrunken, Dankeschön für den Rezept. 👌🤗

von Theresia am 15.01.2019 um 20:43 alle

Habe den Sirup schon sehr oft gemacht ! darf mir nicht mehr ausgehen. Ich trinke ihn pur,und den Rest esse ich auch pur.Mag das scharfe .😋😋👌

von Nessaya2011 am 15.01.2019 um 08:50 alle

Schönes und einfaches Rezept. Bei mir ist es durch die Zitrone die mitgekocht wird leider etwas bitter geworden. Ich werde das nächste mal wohl nur den Saft nehmen.

von BeritK am 09.01.2019 um 19:34 alle

Muss der Honig für die Haltbarkeit zugefügt werden? Würde es gerne als Tee trinken und dann ginge die Wirksamkeit ja flöten.

von wfj am 08.01.2019 um 23:38 alle

Schmeckt gut scharf. Mag ich am liebsten ohne Wasser.

von stickfee am 07.01.2019 um 11:56 alle

von Meike87 am 28.12.2018 um 14:17 alle

Super lecker und schnell gemacht. Habe schon für die 2. Charge eingekauft. Wer es nicht so scharf mag kann ja etwas mehr Honig nehmen 😊

von HaTiBu am 23.12.2018 um 16:11 alle

Einfach und schnell, kräftig im Geschmack

von Cornidi am 23.12.2018 um 10:18 alle

Super Rezept. Es ging wirklich einfach und schnell. Ich mag Ingwer.

von Manja123 am 18.12.2018 um 15:42 alle

Wie lange genau hält sich der sirup den?

von Heidi20191 am 12.12.2018 um 10:53 alle

von folhei am 08.12.2018 um 21:38 alle

Sehr scharf für mich zu scharf

von Badpat83 am 04.12.2018 um 20:51 alle

Gerade gemacht:-)sehr scharf aber Mega lecker ich schwöre auf Ingwer wenn ich Anzeichen einer Erkältung habe nehme ich Ingwersirup und es ist weg!Bin seit 2 Jahren in Folge kein einzigen Tag grad gewesen:-)

von riele am 04.12.2018 um 18:24 alle

von Luna41 am 04.12.2018 um 12:47 alle

Wir trinken diesen Sirup schon 1 Jahr und ich muss sagen, er hilft. Ich nehme ihn fast Täglich und war bis jetzt noch nicht krank. Obwohl hier die Kinder schon die ersten Vieren mit nach Hause gebracht haben ! Halsschmerzen und Co sind innerhalb 24 Std. Gelindert oder sogar verschwunden ! Man kann z.b kurz damit gurgeln, bevor man es runterschluckt ! Wir sind begeistert davon ...

von bbrnd90 am 04.12.2018 um 20:03 alle

Wie lange hält er sich?

von NULL am 04.12.2018 um 21:59 alle

Das habe ich leider vergessen dazu zu schreiben... Ich fülle ihn immer in eine Flasche und stelle es in den Kühlschrank. Da hält er sich ein paar Wochen. Wobei er bei mir immer nach 2 Wochen alle ist ^^

von Greensummer am 05.12.2018 um 00:16 alle

Wie viel davon nimmt man täglich ein?

von NULL am 13.12.2018 um 10:49 alle

Ich mische ihn immer ca 1/6 Sirup new nach Schärfe mehr oder weniger und dann warmes Wasser, nicht heiß.