Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© Loading
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Loading

Käse-Lauch Suppe mit Hackfleisch

MC connect
6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:45 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 04.12.2020
Zuletzt geändert am: 11.01.2021
  • -2 Stangen Lauch (je nach Größe 500-700g)
  • -1 größere Zwiebel weiß
  • -2 EL Öl (zum braten)
  • -500g Rinderhackfleisch
  • -700ml Gemüsebrühe
  • -2 Karotten (falls gewünscht)
  • -1 Dose Mais
  • -2 Packungen Schmelzkäse/Streichsahne (auch Fettarm möglich)
  • -1 TL Salz
  • -1 TL Pfeffer
  • -frisches Brot oder Baguette zum dippen
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
0:45 Std.
  1. Zuerst den Lauch geteilt in grün und weiß zerschneiden und den Lauch ordentlich waschen und anschließend in ca. 1cm breite Ringe schneiden. Und den Lauch dann erstmal beiseite stellen.
  2. die Zwiebel schälen und in 4 oder mehr Teile schneiden und in den Mixbehälter geben und bei geschlossenem Deckel mit der Turbo-Taste 1-2 Sekunden zerkleinern. Anschließend die Zwiebelstücke mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Nun die 2 EL Öl dazu geben und die Zwiebeln ca. 2 Minuten bei 130 ° ohne den Messbechereinsatz andünsten.
  4. Das Hackfleisch und den gewaschenen Lauch in dieser Reihenfolge dazugeben und 5 Minuten ohne den Messbechereinsatz braten. Während das Fleisch anbrät, den Mais abtropfen lassen und die Karotten in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und die 700ml Gemüsebrühe vorbereiten.
  5. Nun die Gemüsebrühe einfüllen, den Schmelzkäse/Streichsahne, den Mais und die Karotten dazugeben und ohne eingesetztem Messbecher ca. 20 Minuten auf Stufe 1 bei 100° C köcheln lassen. ggf. den Kocheinsatz umgedreht auf den Deckel stellen um Spritzer zu vermeiden.
  6. Nach dem kochen nochmal schön umrühren und die Suppe mit Baguette oder frischem Brot in tiefen Tellern servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine