Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Käse-Schinken-Omelett mit Feldsalat

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 14.11.2017

FÜR DAS OMELETT:

  • 100 g würziger Hartkäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 rote Zwiebel (50 g)
  • 8 Eier (Größe M)
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 100 g gekochter Schinken

FÜR DEN SALAT:

  • 250 g Feldsalat
  • 4 El Olivenöl
  • 2 El Apfelessig
  • 1 Tl Honig
  • 1 Tl Senf
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1922 kj / 459 kcal
  • Eiweiß: 30 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Fett: 34 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Den flachen Dampfgareinsatz mit Backpapier auslegen, dabei so zurechtschneiden, dass die seitlichen Dampfschlitze frei bleiben. Den Käse in Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Zwiebel schälen und vierteln. Alles in den Mixbehälter füllen und mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Anschließend nach unten schieben und mit eingesetztem Messbecher nochmals 4 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Eier, Salz und Pfeffer dazugeben und alles mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 mixen.
  2. Den Schinken würfeln. Die Eiermasse in den vorbereiteten Dampfgareinsatz füllen und den Schinken darauf verteilen. Den Mixbehälter ausspülen und mit 1 Liter Wasser befüllen. Den Dampfgaraufsatz mit dem Dampfgareinsatz und dem Deckel verschließen und alles mit der Dampfgar-Taste garen.
  3. In der Zwischenzeit den Feldsalat waschen und trocken schütteln. Aus Olivenöl, Apfelessig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren. Den Feldsalat damit vermischen. Omelett aus dem Dampfgareinsatz heben, auf Tellern verteilen und mit Feldsalat anrichten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Venny1089 am 05.09.2019 um 15:42 alle

von Hemmy25041 am 04.01.2019 um 00:00 alle

Bei mir war alles super! Nicht wirklich was ausgelaufen. Habe allerdings die Menge halbiert 😊

von B�B�rin am 09.12.2018 um 19:48 alle

Auch bei mir ausgelaufen. Ist halt schwer die Luftschlitze frei zu halten wenn dann daduch die Masse läuft. Ich würde empfehlen erst den Aufsatz aufsetzen und ganz zum Schlusd die Masse einzufüllen. Dann fällt das Hantieren mit diesem weg und es läuft nicht so viel über. Vielleicht könnte die im Rezept adaptiert werden? Geschmacklich top!

von Vivien_MC am 10.12.2018 um 17:21 alle

Hallo, danke für deine Rückmeldung, ich gebe deine Anregung an die Rezeptentwicklung weiter. Viele Grüße Vivien

von Gali am 02.12.2018 um 10:12 alle

Auch bei mir ist die Masse ausgelaufen und dabei habe ich sogar weniger Eier genommen als vorgegeben.

von Diddi86 am 07.06.2018 um 18:12 alle

Bei mir ist die Masse total ausgelaufen....was hab ich falsch gemacht? Geschmacklich top!

von Vivien_MC am 08.06.2018 um 10:10 alle

Hallo Diddi86, hast du ggf. größere Eier verwendet oder das Backpapier nicht ausreichend zugeschnitten? Viele Grüße Vivien

von Masterjojo08 am 08.05.2018 um 21:35 alle