Zum Inhalt springen
© s.russo9
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © s.russo9

Käsebrötchen mit Speck

10 Stücke
Einfach
Fertig in: 0:45 Std.
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erstellt am: 23.02.2020
Zuletzt geändert am: 30.03.2020
  • - 500 Gramm Mehl
  • - 235 Gramm warmes Wasser
  • - 50 Gramm Sonnenblumenöl
  • - 1/2 Würfel frische Hefe
  • - 1 Teelöffel Zucker
  • - 1 Teelöffel Salz
  • - 250 Gramm Rohschinkenwürfel
  • - 200 Gramm geriebener Gouda
  • (Wer möchte kann auch Scheiben nehmen)
Zubereitung
Zubereitungszeit
45 Min.
Fertig in
0:45 Std.
  1. 500 Gramm Mehl, 235 Gramm warmes Wasser, 50 Gramm Sonnenblumenöl, 1/2 Würfel frische Hefe, 1 Teelöffel Zucker und 1 Teelöffel Salz in den Mixtopf geben und 2 Min. auf der gespeicherten Knetfunktion kneten lassen.
  2. Nun den Teig 15 Min. im Mixtopf gehen lassen.
  3. Den Teig aus dem Mixtopf entnehmen, eine Rolle formen und 10 etwa gleich grosse Stücke rausschneiden.
  4. Teigstücke nehmen, Speck mit reinkneten und Kugeln formen. Etwas Speck für das Topping übrig lassen.
  5. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und je 5 Teiglinge drauf legen. Den Käse und den Speck auf die Käsebrötchen geben.
  6. Im vorgeheiztem Ofen je nach Wunschbräune 15 - 20 Minuten auf 190 Grad Umluft backen lassen.
  7. Wer möchte kann sie natürlich auch ohne Speck machen. Guten Appetit :)

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine