Zum Inhalt springen
© grummelbeck1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © grummelbeck1

Käsefondue in Kürbis (alkoholfrei) - ideal als vegetarisches Weihnachts- oder Silvestermenü

MC connect
2 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 05.01.2019
Zuletzt geändert am: 15.02.2019
  • Für den Kürbis
  • -2 Hokkaido-Kürbisse (1 Kürbis pro Person)
  • -1 Knoblauchzehe
  • -1 EL Butter
  • Käsefondue:
  • -50 Gramm Philadelphia
  • -100 Gramm Bergkäse
  • -100 Gramm Gruyèrekäse
  • -100 Gramm Buttermilch
  • -1 Knoblauchzehe
  • Beilagen:
  • -1 Baguette
  • -3 festkochende Kartoffeln
  • -2 Rosmarinzweige
  • -200 kernlose Weintrauben
  • -3 EL Olivenöl zum Bepinseln
  • Sonstiges:
  • Backpapier
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Kürbisse waschen, putzen und trocknen.
  3. Deckel von den Kürbissen abschneiden und in 4 cm große Streifen schneiden. Ggf. auch vorsichtig den unteren Stumpf der Kürbisse flach abschneiden, damit der Kürbis gerade steht; der Kürbis darf dabei aber nicht aufgeschnitten werden.
  4. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kürbisstreifen darauf verteilen, mit Öl bepinseln und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  5. Knoblauchzehe pressen und mit Butter vermischen.
  6. Die Kürbisse mit einem Esslöffel aushöhlen und innen mit der Knoblauchbutter bepinseln.
  7. Die Kürbisse auf das Backblech dazustellen.
  8. Die Kartoffeln waschen und mit Schale in grobe Streifen scheiden.
  9. Auf dem Backblech verteilen, mit Öl bepinseln und mit Rosmarinzweigen und einer Prise Salz würzen.
  10. Das Gemüse ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene gar backen (die Kürbisse sollten dabei durch aber noch fest sein).
  11. Für das Fondue alle Käsesorten grob würfeln und zusammen 8 Sekunden bei Stufe 10 im Mixtopf zerkleinern. Danach in eine Schüssel umfüllen.
  12. Knoblauchzehen 2 Sekunden mit der Turbotaste zerkleinern und nach unten schieben.
  13. Buttermilch dazugeben und 2 Minuten/ Stufe 3 bei 100 Grad vermischen.
  14. Frischkäse dazugeben und 30 Sekunden bei 100 Grad auf Stufe 3 rühren.
  15. Käse hinzufügen und 3 Minuten auf Stufe 3 bei 90 Grad schmelzen.
  16. Die Kürbisse nach Ablauf der Backzeit aus dem Ofen nehmen und die Käsemischung aus dem Mixtopf jeweils in die Kürbisse füllen.
  17. Zusammen mit den Beilagen (gebackene Gemüsestreifen, gewaschene Weintrauben und das Baguette) servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.