Zum Inhalt springen
  • Software Update

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

  • Wichtige Information

    Seit dem 22.11.2021 werden die Monsieur Cuisine Webseite sowie die Monsieur Cuisine App von der Lidl Stiftung bereitgestellt. Weitere Informationen

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Käsekuchen mit Erdbeersauce

8 Stücke
Einfach
Fertig in: 1:20 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 09.05.2018
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR 8 STÜCKE (BACKFORM 20 CM Ø)

  • 200 g Erdbeeren (TK)
  • 200 g Zucker
  • 1 unbehandelte Zitrone (80 g)
  • 1 Vanilleschote
  • 500 g Magerquark (0,2 % Fett)
  • 100 g Sahnequark (40 % Fett)
  • 200 ml Sahne (30 % Fett)
  • 2 Eier (Größe M)
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Tl Zitronensaft

AUSSERDEM

  • Butter für die Form

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1348 kj / 322 kcal
  • Eiweiß: 12 g
  • Kohlenhydrate: 34 g
  • Fett: 15 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:20 Std.
  1. Die TK-Erdbeeren auftauen lassen. Die Backform mit Butter einpinseln.
  2. Den Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 8 pulverisieren. Den Vorgang bei Bedarf wiederholen. Den Zucker umfüllen.
  3. Die Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und mit einem Sparschäler zwei Streifen Schale (4 x 1 cm) abschälen. Die Zitronenschale in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  4. 150 g von dem pulverisierten Zucker und das Vanillemark zufügen und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 10 mixen.
  5. Magerquark, Sahnequark, Sahne, Eier und Speisestärke dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 vermengen.
  6. Die Käsekuchenmasse in die Springform füllen und luftdicht mit Frischhaltefolie einwickeln.
  7. 1,5 l zimmerwarmes Wasser in den Mixbehälter füllen, den tiefen Dampfgaraufsatz aufsetzen und zwei Holzstäbe oder Gabeln so einlegen, dass die Backform nicht direkt auf dem Boden des Dampfgaraufsatzes steht und die Dampfschlitze frei bleiben.
  8. Die Kuchenform in den Dampfgaraufsatz geben. Dann mit dem Deckel verschließen und mit der Dampfgar-Taste/1 Stunde garen. Anschließend nochmals mit der Dampfgar-Taste/10 Minuten garen.
  9. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
  10. Den Mixbehälter ausspülen, Erdbeeren und restlichen Puderzucker mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 9 mixen. Das Erdbeerpüree mit dem Zitronensaft abschmecken, mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 2 verrühren und über den Käsekuchen geben.

TIPP

Der Kuchen ist nach dem Dampfgaren noch leicht flüssig, wird aber beim Abkühlen fest.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine