Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: tbagaric-stock.adobe.com
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Käsesauce quattro formaggi

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:25 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 21.01.2022
Zuletzt geändert am: 01.02.2022
  • 150 g Provolone (44 % Fett)
  • 125 g Parmesan (32 % Fett)
  • 150 g Taleggio (46 % Fett)
  • 200 g Gorgonzola dolce (48 % Fett)
  • 100 ml zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 100 ml zimmerwarme Sahne (30 % Fett)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2788 kj / 666 kcal
  • Eiweiß: 37 g
  • Kohlenhydrate: 1 g
  • Fett: 58 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:25 Std.
  1. Den Provolone und den Parmesan entrinden, in 3 cm große Stücke schneiden und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Den Taleggio und den Gorgonzola entrinden und in 3 cm große Stücke schneiden. Beides in den Mixbehälter geben, die zimmerwarme Gemüsebrühe hinzufügen und den Käse mit eingesetztem Messbecher 10 Minuten/Stufe 2/80 °C schmelzen.
  3. 2 Prisen Pfeffer und zimmerwarme Sahne hinzugeben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 vermischen. Die Käsesauce mit eingesetztem Messbecher noch mal 5 Minuten/Stufe 3/90 °C erwärmen.

 

TIPPS:

Wer es cremiger und weniger deftig mag, kann den Gorgonzola durch Mascarpone (80 % Fett) ersetzen.

Wer die Sauce dünnflüssiger bevorzugt, gibt einfach beim letzten Schritt noch einen Schuss zimmerwarme Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett) mit dazu.

Die Käsesauce passt toll zu frisch gekochter Pasta, zu Gnocchi und zu Spinatbällchen (ein Rezept für Spinatbällchen befindet sich in unseren Dateien).

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine