Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kaffee-Muffins mit Mokkaschokolade

12 Stück
Einfach
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 24.11.2016
  • 100 g Mokkaschokolade
  • 120 g Butter
  • 50 ml Espresso ristretto
  • 280 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Zimt
  • 160 g Zucker
  • 1/2 Tl Salz
  • 200 ml Milch
  • 1 P. Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Eier
  • Papierförmchen für das Blech

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    1130 kj / 270 kcal
  • Eiweiß: 14 g
  • Kohlenhydrate: 108 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
  1. Mokkaschokolade in den Mixbehälter geben, ca. 20 Sek. /Stufe 7 grob zerkleinern und umfüllen. Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Butter in den Mixbehälter geben und ca. 1 Min. /37 °C/Stufe 2 zerlassen. Espresso zugeben, ca. 10 Sek. /Stufe 5 verrühren und etwas abkühlen lassen.
  3. Mehl, Backpulver und Zimt in den Mixbehälter sieben. Zucker, Salz, Milch, Vanillezucker und Eier zugeben und ca. 45 Sek. /Stufe 4 zu einem Teig vermischen.
  4. Die Hälfte der Mokkaschokolade ca. 20 Sek. /Stufe 4 unter den Teig rühren.
  5. Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. 12 Papierförmchen in die Vertiefungen eines Muffinblechs setzen. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und die restliche Schokolade darüberstreuen. Auf der mittleren Einschubleiste ca. 20 Minuten backen. Muffins anschließend 5 Minuten in der Form ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine