Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kaiserschmarrn mit Rosinen

4 Portionen
Mittel
Fertig in: 0:25 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
Zuletzt geändert am: 29.10.2018
  • 50 g Rosinen
  • 3 El Apfelsaft
  • 4 frische Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 4 El Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 200 ml kalte Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 100 g Mehl (Type 405)
  • 5 El kalte Butter
  • 50 g Mandelstifte

AUSSERDEM:

  • 2 El Puderzucker

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2010 kj / 480 kcal
  • Eiweiß: 15 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Fett: 30 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
0:25 Std.
  1. Die Rosinen in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Dann in einer kleinen Schüssel in dem Apfelsaft marinieren.
  2. Inzwischen die Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz in den sauberen, kalten Mixbehälter geben. Den Rühraufsatz einsetzen und das Eiweiß ohne eingesetzten Messbecher 3 Minuten/Stufe 4 steif schlagen.
  3. Nach 2 Minuten 2 Esslöffel Zucker und den Vanillezucker durch die Einfüllöffnung hineinrieseln lassen.
  4. Eischnee umfüllen, kalt stellen und den Mixbehälter ausspülen. Rühraufsatz wieder einsetzen.
  5. Eigelb und restlichen Zucker in den Mixbehälter geben mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  6. Ein Drittel der kalten Milch und ein Drittel des Mehles dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 3 verrühren. Diesen Schritt mit dem restlichen Mehl und der kalten Milch wiederholen.
  7. Den Eischnee und die Rosinen mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 2 unterheben.
  8. Die Hälfte der Butter in einer großen beschichteten Pfanne zerlassen.
  9. Den Teig in die Pfanne gießen und darin bei milder Hitze auf der unteren Seite goldbraun werden lassen.
  10. Den Pfannkuchen mit zwei Holz-Kochlöffeln in grobe Stücke zerzupfen.
  11. Die übrige Butter in kleinen Flöckchen sowie die Mandelstifte in die Pfanne geben. Den Schmarrn so lange weiterbacken, bis die Stücke goldbraun sind.
  12. Den Kaiserschmarrn auf den Tellern anrichten, mit Puderzucker bestreuen und möglichst sofort servieren.

Tipp:

Wenn keine Kinder mitessen, kann man die Rosinen auch in Rum marinieren. Dazu passt Schlagsahne.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Tory am 28.06.2019 um 19:00 alle

Super Rezept. Meine Kinder lieben es und ist auch sehr gesund

von Michaela1902 am 12.05.2019 um 09:57 alle

Extrem lecker. Für 3 Personen muss ich aber die 1,5 fache Menge machen.

von sylvia23 am 19.03.2019 um 18:15 alle

Weshalb ist dieses leckere Rezept aus der Datenbank entfernt worden?

von Vivien_MC am 20.03.2019 um 12:04 alle

Hallo sylvia23, das Rezept wurde nicht entfernt. Es ist weiterhin als angemeldeter Nutzer auf dem MC connect abrufbar. Viele Grüße Vivien

von sylvia23 am 22.03.2019 um 18:49 alle

Ich habe 3 Fotos angefertigt; 1 (eingeloggt), 2. Softwareinformationen und 3. die erfolglose Rezeptsuche http://1303.at/index.php/s/PFAzwRoxcqOLkQN

von Vivien_MC am 26.03.2019 um 08:51 alle

Hallo sylvia23, bitte wende dich mit deinem Anliegen an den Service von Monsieur Cuisine ([email protected] oder 00800/55500888). Hier, an dieser Stelle kann ich dir nicht weiterhelfen. Allerdings habe ich auf den Bildern sehen können, dass bei dir nicht alle Rezepte geladen wurden. Bitte führe ein Software-Update durch. Viele Grüße Vivien

von NULL am 10.03.2019 um 06:44 alle

Sehr lecker. Menge ist aber knapp bemessen für 4 Erwachsene,sofern es sich um ein Hauptgericht handeln soll

von Zoltan am 05.03.2019 um 20:06 alle

Auch dieses Rezept wurde nachgekocht und dafür gibt es den 👍🏻 fast wie auf der Skihütte

von stefan1210 am 23.02.2019 um 15:20 alle

Super Rezept! Schön fluffig und richtig lecker!

von E&M am 20.02.2019 um 12:45 alle

von rosetta 68 am 15.02.2019 um 18:33 alle

von 3Mäuse1 am 02.02.2019 um 14:36 alle

Sehr lecker! Meine Frau mag keine Rosinen, daher haben wir kleine Apfelstücke genommen. War super

von Sibylle13 am 20.01.2019 um 11:53 alle

von Julemimi0405 am 07.01.2019 um 16:24 alle

von Pepilein89 am 06.01.2019 um 11:32 alle

Sehr lecker, aber das hat so gerade eben für mich und meinen Mann gereicht 😂 nächste Mal muss ich mehr machen 👍🏻

von Nour am 16.12.2018 um 21:43 alle

von Blondie77 am 25.11.2018 um 19:19 alle

Das Rezept war klasse. Der Teig war ganz fluffig, genau wie auf der Skihütte. Aber beim nächsten Mal machen wir die 1,5 fache Portion. Das war bei uns für 4 Personen nicht ausreichend.

von Daffi am 19.11.2018 um 21:03 alle

Sehr lecker, besonders mit Rum. 😉

von reginabaum am 16.11.2018 um 13:29 alle

Kommentare zu älteren Rezeptversionen ausblenden
von sunny46 am 21.06.2018 um 12:10 alle

Richtig richtig lecker, bester Kaiserschmarrn überhaupt!!👍🏻 Sehr zu empfehlen

von thenicewitch am 09.06.2018 um 22:18 alle

Richtig lecker! Anstelle der Rosinen habe ich in Amaretto eingelegte Apfelstücke in den Teig gegeben (wir mögen nämlich keine Rosinen). Soooo lecker!

von EddyPi am 27.05.2018 um 19:33 alle

von chris8561 am 17.05.2018 um 18:44 alle

Sehr einfach und der Geschmack ist klasse. Kann man empfehlen das Rezept :-).