Zum Inhalt springen
© Hans1
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Hans1

Karottenkekse mit Banane für den Hund

ca. 75 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 08.04.2018
Zuletzt geändert am: 08.04.2018
  • 2 Karotten
  • 1 Banane
  • 200 g Dinkelmehl
  • 100 g zarte Haferflocken
  • 50 g Öl
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
  1. Karotte ungeschält in Stücke schneiden,die Banane dazugeben und dann zu Mus pürieren.
  2. Die restlichen Zutaten in den Topf und die "Knettaste" drücken.
  3. Teig aus dem Topf nehmen und ausrollen (sollte der Teig noch kleben, etwas Mehl von Hand unterkneten). Kekse ausstechen und bei 180°C O/U 20-25 Min. backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Tupper-Sia am 04.08.2020 um 10:06 Uhr

von Silvi1962 am 28.01.2020 um 16:39 Uhr

Das finde ich ja mal Super 👍🏻ein Rezept für unsere vierbeinigen Lieblinge 🐕 danke!!!

von Februarsigi am 28.12.2019 um 20:38 Uhr

Phantastisch 😍wir haben alle Hunde in der Nachbarschaft mit diesen vortrefflichen Keksen beglückt und unsere eigenen Hunde natürlich auch!

von kochninja1 am 11.12.2019 um 15:27 Uhr

Sind super lecker und schmecken meiner Tochter :)

von hebbie1 am 15.12.2019 um 19:06 Uhr

🤩

von silviodoreen am 05.02.2019 um 18:54 Uhr

Super einfach herzustellen. Meine Hunde lieben sie

von Nullepiep am 22.11.2018 um 11:48 Uhr

von ninili83 am 03.11.2018 um 23:44 Uhr

Müssen sie im Kühlschrank gelagert werden? Mein Hund ist ganz verrückt danach, sind eine super Abwechslung was Leckerchen angeht :)

von Hans1 am 02.11.2019 um 22:44 Uhr

Ich lager die Kekse in einer Schüssel oder einer Blechdose.

von lucja am 12.05.2018 um 20:48 Uhr

von TamiJoggi am 25.04.2018 um 18:03 Uhr

Wielange sind die Kekse haltbar

von Hans1 am 13.05.2018 um 18:56 Uhr

Ca. 3-4 Wochen haltbar.