Zum Inhalt springen
© Konny64
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Konny64

Kartoffelgulasch

2 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 11.11.2016
Zuletzt geändert am: 25.10.2018
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • ca. 400 Kartoffeln, festkochend
  • 1 Dose gestückelteTomaten
  • 1 Tl gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 Tl Oliven- oder Rapsöl
  • 300 g Sauerkraut
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
  1. Zwiebel schälen, halbieren, 4 x Turbotaste drücken, mit dem Spatel runter schieben Öl zugeben, anbraten
  2. In der Zwischenzeit: -Kartoffeln schälen, Paprika waschen und beides in mundgerechte Stücke schneiden
  3. Wenn die Zwiebeln fertig sind: -Tomaten aus der Dose hinzugeben, Stufe 5, 8 sec. zerkleinern, mit dem Spatel alles runter schieben
  4. Kartoffeln, Paprika, Sauerkraut, Salz, Pfeffer, Brühe, Paprikapulver hinzugeben 40 min, 95 Grad, Stufe 1, Linkslauf
  5. Achtung Zeitangabe: Ich hatte beim 1. Mal die Kartoffeln mit dem Nicer Dicer gewürfelt.....daher die 25 min Wenn ich sie von Hand würfle, und je nach Kartoffelsorte, braucht es so um die 40 min.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von schnat561 am 24.02.2020 um 16:25 Uhr

Habe mich ziemlich genau nach dem Rezept gehalten. Muss leider sagen, das war NIX.

von Andy_T am 28.04.2019 um 18:47 Uhr

Sicher sehr schön, aber in ein Wiener / ungarisches Kartoffelgulasch gehört kein Sauerkraut. Das ist dann ein Szegediner Gulasch (wofür es hier ja auch Rezepte gibt). Dafür MAJORAN.

Kommentare zu älteren Rezeptversionen ausblenden
von Silvi10071 am 10.04.2018 um 10:14 Uhr

Super lecker. Hab noch Mettenden dazu gemacht. Leider stimmt die Zeitangabe nicht. Kartoffeln brauchen länger.

von Katja512 am 25.11.2017 um 15:33 Uhr

von kostar79 am 26.10.2017 um 17:27 Uhr

Leider sind bei mir auch die Kartoffel nicht durch. Habe schon 15 Min mehr Linkslauf. Mache ich da was falsch?

von Catfan65 am 31.10.2017 um 10:17 Uhr

Ich bekomme mein Gerät Donnerstag. Hatte bisher den TM5. Da wird Kartoffelgulasch auf 100Grad gekocht. 95 erscheint mir zu niedrig

von Silvi10071 am 10.04.2018 um 10:13 Uhr

Hab ihn auch auf 100 Grad gestellt und ca 20 min länger laufen lassen.

von inged am 16.02.2017 um 16:48 Uhr

Hallo Konny, hab heute dein Kartoffelgulasch gemacht und bin mit der Zeit überhaupt nicht hingekommen. Aber der Geschmack war 1A. Nächstes Mal koche ich die Kartoffeln kurz vor.

von Mopsmaus86 am 15.02.2017 um 19:02 Uhr

Schell gemacht und lecker. Gibt es bestimmt öfters :-).

von Boni am 13.02.2017 um 13:29 Uhr

Ich bin Monsieur cuisine plus Neuling . und bin begeistert von diesem Rezept. Hat super geschmeckt :) :) )

von Sabs1808 am 07.01.2017 um 14:33 Uhr