Zum Inhalt springen
© Heike G.
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Heike G.

Kartoffelpüree

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 14.11.2016
Zuletzt geändert am: 24.02.2018
  • 1,2 kg Kartoffeln (mehlige Sorte)
  • 250 ml Wasser
  • 1 Tl Salz
  • 100 ml Milch 1.5%
  • 30 gr Halbfettmargarine
  • Muskat aus der Mühle
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
  1. Die Kartoffeln schälen und vierteln. In den Mixtopf geben (ohne Rühraufsatz) Wasser und Salz zufügen und 30 Minuten / 100°C/ Stufe 1 garen lassen. Das Wasser wird nicht abgegossen nach dem Kochen.
  2. Die Milch, Halbfettmargarine und Muskat dazu geben und 30 Sekunden auf Stufe 4 vermengen.
  3. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und gegebenenfalls nochmals 20 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von asmetz1 am 14.12.2019 um 14:42 Uhr

Mega gut!

von Marco GTR am 01.11.2019 um 17:41 Uhr

von myZauberfee am 22.09.2019 um 10:29 Uhr

Da fehlt doch Majoran....

von fmathaeus am 09.01.2019 um 01:36 Uhr

von Lollipop10011 am 22.06.2018 um 18:36 Uhr

Sehr lecker und nicht zu mächtig wie andere Rezepte mit Sahne. Schöne Konsistenz, nicht zu klebrig.

von Mme. Cuisine am 24.02.2018 um 22:09 Uhr

Ein super leckerer Kartoffelbrei, ab sofort gibt es nur noch diesen. :-)

von MarDrei am 21.02.2018 um 01:05 Uhr

Kam bei der ganzen Familie super an..... Wird wieder gekocht!!! 👍

von Padde87 am 23.01.2018 um 19:26 Uhr

von sany16 am 19.01.2018 um 14:18 Uhr

von Disney1308 am 17.01.2018 um 21:28 Uhr

von Schwabenfan am 05.01.2018 um 19:37 Uhr

Super lecker, könnte ihn grad so löffeln😉

von froli am 23.12.2017 um 14:53 Uhr

von Sabinett am 16.12.2017 um 12:10 Uhr

endlich ein Kartoffelpüree, das auch schmeckt 5. Sterne, bei dem Rezept aus dem Buch wurde es nur eine eklige Pampe :-)

von gilbert am 15.12.2017 um 16:39 Uhr

von Johanna77 am 25.10.2017 um 08:24 Uhr

Die Kartoffeln erst im Einsatz garen oder direkt am Anfang schon im Mixtopf mit zerkleinern lassen? Danke!

von Johanna77 am 25.10.2017 um 19:11 Uhr

Habe es jetzt direkt im Mixtopf gemacht allerdings mit Linkslauf beim garen. Sehr leckerer Kartoffelpüree. Werde ich häufiger machen.

von kalima am 09.09.2017 um 13:34 Uhr

von encee am 06.09.2017 um 12:34 Uhr

Klasse Rezept! So einfach und perfekte Konsistenz. Ich werde es nur noch so machen (einzige Änderung: Butter statt Margarine ☺)

von Nadwil13 am 17.08.2017 um 10:16 Uhr

von Micha Breu am 03.07.2017 um 14:53 Uhr

von Bine1611 am 28.06.2017 um 16:12 Uhr

von pattymaus am 19.04.2017 um 08:30 Uhr

Hallo ich habe es auch ausprobiert und muss sagen super gibt es jetzt öfter Danke dafür

von Jacky2509 am 05.04.2017 um 19:53 Uhr

Spitze geworden

von Arno N. am 26.03.2017 um 20:09 Uhr

Ich nehme immer die Hälfte der angebenen Kartoffeln. Den Rest belasse ich bei der Menge! Dann wird das ganze nämlich schön cremig und keine zähe Pampe!

von eggi2403 am 21.02.2017 um 18:24 Uhr

Tolles Rezept 😀 gibt ein leckeres und cremiges Püree

von Heike G. am 15.03.2017 um 18:50 Uhr

Vor allem keine kleistrige Konsistenz eggi2403 .... ich mache es nur noch so 😊

von kochfee09 am 08.02.2017 um 13:52 Uhr

War super beschrieben hat alles spitze geklappt, schmeckt toll! Danke ☺

von Heike G. am 09.02.2017 um 20:07 Uhr

Sehr sehr gerne 😊 freut mich das es dir / euch schmeckt

von Smithers70 am 25.01.2017 um 11:54 Uhr

Hat super geklappt, perfekter Geschmack und sehr einfach. Jetzt kann mein Sohn (12)sich das auch mal selber kochen.

von thore3103 am 21.01.2017 um 20:41 Uhr

Großartig. Habe zwar alle Mengenangaben halbiert, hat aber trotzdem alles gepasst. Wirklich lecker!

von jaybee1969 am 16.01.2017 um 17:27 Uhr

Schnell gemacht dank einfachem Rezept und hat auch nicht die befürchtete Kleisterartige Konsistenz. Danke fürs Rezept

von Carolin_xo am 16.01.2017 um 15:27 Uhr

Hat super funktioniert 😊 Danke für das tolle und schnelle Rezept!

von Heike G. am 18.01.2017 um 15:42 Uhr

Von Herzen gerne Carolin. Freut mich das es dir / euch schmeckt 😊

von IlariosMama1 am 02.01.2017 um 22:10 Uhr

Gemacht wie im Rezept , schmeckt perfekt ... Wer mag kann noch frische Kräuter drüber streuen ... 👍🏽

von Heike G. am 18.01.2017 um 15:42 Uhr

Sehr gute Idee mit den Kräutern

von Onkel4711 am 27.11.2016 um 20:20 Uhr

Klappt sehr gut, wirklich lecker!

von Heike G. am 05.12.2016 um 21:04 Uhr

Freut mich sehr das alles geklappt hat und es auch gut geschmeckt hat :-) Lg Heike

von pattymaus am 19.04.2017 um 08:28 Uhr

Ich habe dieses Rezept ausprobiert und es hat geklappt und super lecker Lg pattymaus