Zum Inhalt springen
© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kartoffelpüree-Variationen

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 11.10.2017
  • 1 kg Kartoffeln
  • 225 ml Wasser
  • 1/2 TL Rosmarin, gemahlen
  • Salz
  • 2 EL Butter
  • 100 g Schlagsahne
  • Muskatnuss

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    1235 kj / 295 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Fett: 12 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
45 Min.
  1. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in den Mixbehälter legen. Wasser, Rosmarin und 1 TL Salz zugeben und 30 Minuten/100° C/Stufe 1 kochen.
  2. Butter, Schlagsahne und 1 Prise Muskat zu den Kartoffeln geben und 20 Sekunden/Stufe 4 eventuell mit Hilfe des Spatels verrühren. Mit Salz abschmecken.

 

Variation mit Erbsen

Geben Sie 250 g tiefgekühlte Erbsen und 750 g Kartoffeln in den Mixbehälter. Zubereitung wie oben im Rezept beschrieben.

 

Variation mit Roter Bete

Schälen und würfeln Sie eine kleine Knolle Rote Bete und geben diese zusammen mit 800 g Kartoffeln in den Mixbehälter. Zubereitung wie oben im Rezept beschrieben.

 

Variation mit Pastinaken

Schälen und würfeln Sie eine große Pastinake und geben diese zusammen mit 800 g Kartoffeln in den Mixbehälter. Zubereitung wie oben im Rezept beschrieben.

 

Variation mit Süßkartoffeln

Schälen und würfeln Sie je 500 g Süßkartoffeln (Bataten) und Kartoffeln und geben diese zusammen in den Mixbehälter. Zubereitung wie oben im Rezept beschrieben.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von alexis.b am 11.10.2017 um 10:45 Uhr

Top! Basis-Rezept nach Anweisung gemacht... nur Sahne gegen Milch 3,5 + Cremefine (50/50) getauscht.... perfekte Konsistenz. Mann und Kind sind begeistert - das will was heißen ;-)

von Backfan Anna am 22.08.2017 um 11:45 Uhr

Mein absolutes Lieblingsrezept für Kartoffelpüree. Ich mache immer die Grundversion. Einfach und schnell gemacht, zudem hat man die Zutaten eigentlich immer im Haus. Das Püree ist super cremig und schmeckt himmlisch. Ich mache es jedenfalls nicht mehr anders ;-)

von Kochi1511 am 21.10.2016 um 11:35 Uhr

Ich liebe diesen Kartoffelbrei. Habe die Grundversion schon oft gemacht. Einfacher geht's nicht.

von Kim (Gast) am 01.04.2016 um 16:39 Uhr

Standardversion probiert, super cremig hab Kartoffelbrei noch nie so gut hinbekommen

von Kim (Gast) am 07.02.2016 um 23:19 Uhr

Grundrezept genau nach Anleitung gemacht. Sehr einfaches Rezept. Kartoffelpüree ist sehr cremig.

von Melly (Gast) am 06.01.2016 um 19:12 Uhr

Habe eine Variation mit Karotten gemacht: 250 g Karotten und 750 g Kartoffeln. Hat sehr lecker geschmeckt!

von Doris Hartwig (Gast) am 16.11.2015 um 18:46 Uhr

also lange habe ich das Gerät noch nicht und heute das erste mal damit gekocht und ich muß sagen es hat prima geklappt,habe alles halbiert ,da wir nur 2 Personen sind.Zuerst war etwas skeptisch,aber alles gutund ich kann nur 5 Punkte geben.

von ClaudioP (Gast) am 10.11.2015 um 15:33 Uhr

Standard Version ist top. die Konsistenz passt auch. Daumen hoch