Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kartoffelsalat mit Tintenfisch

MC plus
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR DAS DRESSING

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Tl Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

FÜR DEN SALAT

  • 1 Zwiebel (80 g)
  • 1 Möhre (60 g)
  • 1 Stange Staudensellerie (60 g)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 3 El Weißweinessig
  • 8 mittelgroße festkochende Kartoffeln (800 g)
  • 1 küchenfertiger, zerlegter Tintenfisch (1 kg; alternativ 800 g Sepien)
  • Zitronensaft, Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1197 kj / 286 kcal
  • Eiweiß: 28 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Fett: 5 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Für das Dressing die Knoblauchzehe schälen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in den Mixbehälter geben. Knoblauchzehe, Olivenöl, 1 Teelöffel Salz und 2 Prisen Pfeffer dazugeben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/7 Sekunden zerkleinern. Bei Bedarf die Stücke mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und den Vorgang wiederholen. Das Dressing noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 1 verrühren. Umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Für den Salat Zwiebel und Möhre schälen, die Möhre dann waschen und beides in grobe Stücke schneiden. Den Staudensellerie waschen, putzen und ebenfalls grob zerkleinern. Das Gemüse im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
  3. 1 Liter kaltes Wasser angießen, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren sowie den Weißweinessig dazugeben.
  4. Die Kartoffeln schälen, waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln und im Kocheinsatz verteilen. Diesen in den Mixbehälter einsetzen.
  5. Die Tintenfischteile waschen, säubern und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Tintenfischteile im tiefen Dampfgaraufsatz verteilen, auf den Mixbehälter setzen, verschließen und mit der Dampfgar-Taste garen.
  6. Prüfen, ob Kartoffeln und Tintenfisch gar sind, bei Bedarf die Garzeit verlängern. Dabei darauf achten, dass genügend Flüssigkeit im Mixbehälter ist. Wenn nötig, mit heißem Wasser auf 1 Liter Flüssigkeit aufgießen.
  7. Kartoffeln und Tintenfisch in eine Schüssel umfüllen. Nach Geschmack mit einigen Esslöffeln Garflüssigkeit sowie dem Dressing vermengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kartoffelsalat mit Tintenfisch lauwarm servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.