Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kartoffelsuppe mit Petersilie

4 Portionen
Mittel
Fertig in: 0:56 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Zwiebel (70 g)
  • 1 El Butter
  • 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 1 Bund Suppengrün (Lauch, Knollensellerie, Möhre; 800 g)
  • 800 ml zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 1/2 El getrockneter Majoran
  • 200 g saure Sahne (10 % Fett)
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1005 kj / 240 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Fett: 9 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:56 Std.
  1. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, dann umfüllen.
  2. Die Zwiebel schälen, halbieren und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/6 Sekunden zerkleinern. Die Zwiebelwürfel mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Die Butter in den Mixbehälter geben und die Zwiebelwürfel ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten dünsten.
  3. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in den Mixbehälter geben.
  4. Den Lauch putzen und gründlich waschen. Knollensellerie und Möhre schälen, waschen und zusammen mit dem Lauch in grobe Stücke schneiden. Zu den Kartoffeln geben. Mit der zimmerwarmen Gemüsebrühe auffüllen, Majoran dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen.
  5. Danach mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4–6 schrittweise ansteigend pürieren. Saure Sahne, 1/2 Teelöffel Salz und 1 Messerspitze Pfeffer hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 3 Minuten/100 °C/Stufe 3 kochen.
  6. Suppe nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 1 verrühren. Mit Petersilie garniert servieren.

TIPP

Bei einer Party servieren Sie die Suppe mit verschiedenen Einlagen in separaten Schüsseln, die sich jeder Gast individuell zusammenstellen kann, z. B. Croûtons, kleine Wiener Würstchen, Nordseekrabben, Lauchringe, Räucherlachsstreifen, gekochter Schinken (gewürfelt), saure Sahne, gebratene Champignons, verschiedene Kräuter und vieles mehr.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine