Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Ketchup

4 Gläser
Einfach
Fertig in: 2:25 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019

FÜR 4 GLÄSER (À 200 ML)

  • 1,5 kg reife Tomaten
  • 1 Zwiebel (70 g)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 70 g Gelierzucker 1:3
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1/4 Tl Pfeffer
  • 1 Tl scharfes Paprikapulver
  • 1/4 Tl Piment
  • 1/4 Tl Muskatblütenpulver (Macis), ersatzweise 1 Prise Muskat
  • 1/4 Tl Zimt
  • 20 ml Apfelessig
  • 1 Tl Salz

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    461 kj / 110 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 22 g
  • Fett: 1 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
2:25 Std.
  1. Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, vierteln und in den Mixbehälter geben. Die Zwiebel schälen und halbieren, die Knoblauchzehen schälen. Beides zu den Tomaten in den Mixbehälter geben. Die getrockneten Tomaten ebenfalls in den Mixbehälter geben. Alles mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.
  2. Nun alle restlichen Zutaten in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 5 verrühren. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 10 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen. Dann ohne eingesetzten Messbecher 1 Stunde/95 °C/Stufe 1 köcheln lassen. Als Spritzschutz den Kocheinsatz auf den Deckel des Mixbehälters stellen.
  3. Erneut ohne eingesetzten Messbecher 1 Stunde/95 °C/Stufe 1 köcheln lassen, bis der Ketchup um ein Drittel reduziert ist.
  4. Den Ketchup mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 9 pürieren. Ist der Ketchup noch zu dünnflüssig, so lange ohne eingesetzten Messbecher auf 95 °C/Stufe 1 weiterkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Den Ketchup heiß in sterilisierte Gläser oder Flaschen abfüllen, sofort verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen, dann umdrehen und vollständig abkühlen lassen.

TIPPS

Kühl und trocken gelagert, hält sich der Ketchup 10 Monate.

Geöffnete Flaschen stets im Kühlschrank aufbewahren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von hasenmama5 am 31.01.2018 um 13:03 alle

Ich hab am Ende noch etwas Gelierzucker beigefügt und noch 30 min gekocht . Wie lange hält es sich geöffnet im Kühlschrank ?

von Vivien_MC am 31.01.2018 um 16:18 alle

Hallo Hasenmama5, geöffnet hält sich der Ketchup etwa 2-3 Wochen. Viele Grüße Vivien

von hasenmama5 am 31.01.2018 um 16:37 alle

Danke schön

von kerschne1 am 06.02.2017 um 09:37 alle

Vom Geschmack sehr lecker, habe allerdings weniger Zucker und Essig genommen und noch Tomatenmark hinzugefügt. Aber irgendwie ist er auch nach 3 Stunden kochen nicht dick geworden. Jetzt haben wir Grillsoße ;) Was habe ich nur falsch gemacht ???

von Vivien_MC am 06.02.2017 um 12:50 alle

Hallo Kerschne, hast du den Ketchup auch ohne eingesetzten Messbecher einkochen lassen, so wie es oben beschrieben ist? Denn nur dann kann die Masse richtig einkochen. Viele Grüße Vivien

von kerschne1 am 27.04.2017 um 12:31 alle

Das habe ich.

von Vivien_MC am 27.04.2017 um 13:47 alle

Hallo Kerschne, dann kann es nur an der reduzierten Menge Zucker liegen die du verwendet hast. Viele Grüße Vivien

von Mik1 am 18.10.2016 um 16:12 alle

Sehr lecker! Ich hab Xucker light statt Zucker genommen und nur 1 Kg Tomaten (Restliche Zutaten angepasst). Schmeckt sehr gut, auch meinem Mann. Mache ich sicher wieder.

von Kathrin86 am 16.10.2016 um 21:33 alle

Sehr lecker. Ich habe weniger Zucker als angegeben genommen. Es kommt echt gut an bei meiner Familie. Das nächste Mal werde ich noch etwas Tomatenmark hinzufügen und einen Schuss weniger Essig nehmen.