Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kichererbseneintopf mit Gemüse und Chorizo

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:52 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
  • 800 g Kichererbsen aus der Dose
  • 1 Stange Lauch (150 g)
  • 150 g Möhren
  • 150 g Chorizo
  • 50 ml Olivenöl
  • 200 g festkochende Kartoffeln
  • 750 ml zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2190 kj / 523 kcal
  • Eiweiß: 23 g
  • Kohlenhydrate: 39 g
  • Fett: 28 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:52 Std.
  1. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, waschen und gut abtropfen lassen. Den Lauch putzen, waschen und den weißen Teil in Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in dicken Scheiben schneiden. Beides im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Die Chorizo in Scheiben schneiden, mit dem Öl zum Gemüse geben und ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/5 Minuten/Stufe 1/120 °C andünsten.
  2. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden, mit der zimmerwarmen Brühe und dem Lorbeerblatt hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Minuten/Stufe 1/100 °C garen. Die Kichererbsen dazugeben und den Eintopf ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/12 Minuten/Stufe 1/100 °C garen. Vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen und den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von xudabit am 13.11.2019 um 17:19 alle

Hat sehr gut geschmeckt und war einfach und schnell zu machen. Leichte Schärfe. Gibt es bestimmt öfter.

von Jessyca am 01.09.2019 um 19:52 alle

Absolut leckeres Gericht. Sogar mein Sohn hat richtig eifrig gelöffelt. Und der ist Gemüse gegenüber sehr skeptisch. Allerdings habe ich keine Chorizo bekommen und dafür dann eine Cabanossi genommen. Und ich habe die Hälfte der Kichererbsen durch Stangenbohnen aus dem eigenen Garten ersetzt. Es ist nicht ein Löffelchen übrig geblieben. So lecker war es. Aber eine kleine Anmerkung: Im Cooking Pilot fehlt die Anweisung, die Kartoffeln nach dem schälen und würfeln auch in den Mixtopf zu geben. Ich habe es mir zwar gedacht und sie rein geworfen. Aber wollte das mal anmerken. LG Jessy

von Vivien_MC am 02.09.2019 um 16:10 alle

Hallo Jessyca, vielen Dank für deine Rückmeldung. Der Schritt wird jetzt korrekt dargestellt. Viele Grüße Vivien

von Jessyca am 06.09.2019 um 08:51 alle

😃👍

von Sandy23 am 19.01.2019 um 16:23 alle

von gabi50 am 15.01.2019 um 17:25 alle

Ausgezeichnet!

von Bernd Ripp am 17.12.2018 um 20:24 alle

Scharf und lecker

von gonzada1 am 16.12.2018 um 15:30 alle

von Ruhrgirl 1 am 08.12.2018 um 08:38 alle

Das erste Gericht, das ich mit dem MC gekocht habe. Sehr lecker. Empfehlung!

von Gabby11 am 06.12.2018 um 00:24 alle

Sehr lecker und einfach. Ich habe anstatt Chorizo Mettenden benutzt und schmeckte super lecker!! Kann ich empfehlen.

von KarlW am 27.11.2018 um 15:07 alle

Lecker und einfach

von maikaeferle am 20.11.2018 um 19:17 alle

von LiebeHexe am 17.11.2018 um 14:30 alle

Sehr lecker. Konnte kaum aufhören mit löffeln.

von Maja137 am 05.06.2018 um 13:04 alle

Mit Cooking Pilot nachgekocht. Herrlich würzig. Gibt es wieder!