Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kirsch-Chutney

MC connect
1 Glas
Einfach
Fertig in: 0:52 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 03.05.2021
Zuletzt geändert am: 17.05.2021

FÜR 1 GLAS (260 G)

  • 1 rote Zwiebel (100 g)
  • 1 rote milde Chilischote (20 g)
  • 1 Tl Sonnenblumenöl
  • 1 Glas gezuckerte Sauerkirschen (350 g Abtropfgewicht)
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 ml dunkler Balsamico-Essig

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    2458 kj / 587 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 119 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:52 Std.
  1. Die rote Zwiebel schälen und vierteln. Die Chilischote halbieren, entkernen, innen und außen waschen und vierteln. Beides in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, das Sonnenblumenöl hinzufügen und ohne eingesetzten Messbecher 2 Minuten/Stufe 1/100 °C dünsten.
  2. Die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Den braunen Zucker, die Sauerkirschen und den Balsamico-Essig in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher 40 Minuten/Stufe 1/100 °C einkochen, dabei den Kocheinsatz als Spritzschutz auf die Deckelöffnung stellen. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 5 mixen.
  4. In ein steriles Schraubglas umfüllen, verschließen und abkühlen lassen. Kühl und dunkel gelagert hält sich das Chutney mindestens 3 Monate. Geöffnetes Glas im Kühlschrank aufbewahren.

 

TIPP

Sollte das Chutney nach der Kochzeit noch zu flüssig sein, kann die Kochzeit einfach nochmals um bis zu 10 Minuten verlängert werden.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine