Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Manuela Rüther
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kleine Käsebomben mit Basilikumbutter

MC connect
25 Stück
Schwer
Fertig in: 1:45 Std.
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erstellt am: 05.06.2018
  • 40 ml Milch (H-Milch, 3,5 % Fett)
  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 30 g Zucker
  • 400 g Mehl (Type 405)
  • 1 Tl Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 150 g weiche Butter

FÜR DIE BASILIKUMBUTTER

  • 40 g Butter
  • 4 Stiele Basilikum
  • ½ Tl Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer

AUSSERDEM

  • 25 kleine Mozzarellakugeln
  • Meersalz zum Bestreuen
  • Mehl für die Schüssel und die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    590 kj / 141 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Fett: 8 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
45 Min.
Fertig in
1:45 Std.
  1. Milch, 50 ml Wasser und die zerbröselte Hefe in den Mixbehälter geben, den Zucker hinzufügen und ohne eingesetzten Messbecher 3 Minuten/Stufe 1/37 °C erwärmen. Mehl und Salz in den Mixbehälter füllen und mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/Stufe 2 verkneten.
  2. Den Messbecher entfernen und die Eier, das Eigelb und die Butter in Stücken abwechselnd durch die Deckelöffnung zufügen, dabei 3 Minuten/Stufe 3 mischen. Anschließend den Messbecher einsetzen und mit der Teigknet-Taste/2 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben, mit etwas Mehl bestreuen und mit Frischhaltefolie abdecken. 45 Minuten an einem warmen, geschützten Ort gehen lassen. Den Mixbehälter reinigen.
  4. Nach 40 Minuten für die Basilikumbutter die Butter in den Mixbehälter geben und 2 Minuten/Stufe 1/70 °C schmelzen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. (Es werden 20 Blätter benötigt.)Die Basilikumblätter in den Mixbehälter geben. Meersalz und Pfeffer dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 10 mixen.
  5. Die Mozzarella-Kugeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit Küchenkrepp abtupfen.
  6. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte nochmal verkneten, dabei so viel Mehl einarbeiten, bis er nicht mehr klebt. In 25 Portionen teilen, in jede eine Portion eine Mozzarella-Kugel drücken und die Teigbällchen gut verschließen.
  7. Die Käsekugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit der Basilikumbutter bestreichen. 15 Minuten auf der mittleren Schiene golden backen, danach aus dem Ofen nehmen und nochmals mit der Butter bepinseln. Mit einer Prise Meersalz bestreuen und sofort servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von NatFi1977 am 12.06.2018 um 20:29 alle

Sehr lecker. Basilikum hatte ich nicht da, ging aber auch nur mit Butter und Salz.