Zum Inhalt springen
  • Software Update

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

  • Wichtige Information

    Seit dem 22.11.2021 werden die Monsieur Cuisine Webseite sowie die Monsieur Cuisine App von der Lidl Stiftung bereitgestellt. Weitere Informationen

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Knoblauch Bubble Bread

16 Stück
Einfach
Fertig in: 1:20 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 07.05.2020
Zuletzt geändert am: 11.06.2020
  • 50 g Parmesan (32 % Fett)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Tl getrocknete italienische Kräuter
  • 1/2 Tl Salz
  • 250 ml kalte Buttermilch (0,9 % Fett)
  • 25 g Butter
  • 10 g frische Hefe
  • 325 g Mehl (Type 405)
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 1/4 Tl Natron

AUSSERDEM

  • Mehl (Type 405) für die Arbeitsfläche
  • Olivenöl zum Einpinseln

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    427 kj / 102 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
1:20 Std.
  1. Den Parmesan entrinden und in Stücken in den Mixbehälter geben. Die Knoblauchzehe schälen und hinzufügen. Mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 10 fein zerkleinern. Die Kräuter und ½ Teelöffel Salz hinzugeben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 7 vermischen. Die Mischung umfüllen.
  2. Die kalte Buttermilch und die Butter in Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/55 °C/Stufe 2 erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den klebrigen Teig in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und in 16 Portionen teilen. Die Teiglinge zu glatten Bällchen formen und dicht an dicht auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  5. Die Bällchen mit Olivenöl einpinseln und mit dem Kräutersalz bestreuen. Auf dem Blech nochmals 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.
  6. Das Knoblauch Bubble Bread 15 Minuten goldbraun backen.

 

TIPPS

Das restliche Salz kann gut verschlossen in einem Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dort hält es sich eine Woche.

Wer es knoblauchlastiger mag, gibt noch eine weitere Knoblauchzehe mit dazu.

 

VARIATION

Mit den restlichen Teigzutaten das Kräutersalz bis auf 2 Esslöffel dazugeben und wie beschrieben verkneten. Anschließend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, mit Olivenöl bestreichen und mit dem restlichen Kräutersalz bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 °C 20 Minuten backen.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine