Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Rezept von: Monsieur Cuisine

Knödel nach Südtiroler Art

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:25 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 24.04.2017
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 200 g altbackenes Brot
  • 100 g Speck
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 El Butter
  • 1 El gehackte Petersilie
  • 1 El Schnittlauchröllchen
  • 40 g Mehl
  • 2 l Fleischbrühe
  • Mehl zum Wälzen

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1683 kj / 402 kcal
  • Eiweiß: 27 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Fett: 18 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:25 Std.
  1. Die Milch mit den Eiern in den Mixbehälter geben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und alles 10 Sekunden/Stufe 4 gut vermischen. Das Brot in ca. 1 cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Eier-Milch-Masse begießen. Die Schüssel mit einem sauberen Küchentuch bedecken und alles 10 Minuten einweichen lassen, bis das Brot gleichmäßig durchfeuchtet ist. Den Mixbehälter reinigen.
  2. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren, in den Mixbehälter geben und Turbo-Taste/5 Sekunden zerkleinern. Die Stücke mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Butter und Speckwürfel zugeben und Anbrat-Taste/4 Minuten dünsten.
  3. Petersilie, Schnittlauch, Mehl und eingeweichtes Brot in den Mixbehälter geben. Alles 30 Sekunden/Stufe 3 grob miteinander vermengen. Die Mischung im verschlossenen Mixbehälter mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.
  4. Mit leicht angefeuchteten Händen aus der Masse 8–10 Zentimeter große Knödel formen und in Mehl wälzen. Die Fleischbrühe in einem Topf erhitzen und die Knödel darin mindestens 15 Minuten bei sehr niedriger Hitze ziehen lassen. Sobald sie an die Oberfläche steigen, sind sie fertig.
  5. Die Knödel in der Brühe oder mit geschmolzener Butter und frittiertem Salbei servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.