Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Köfte mit Joghurtdip

MC connect
20 Stück
Einfach
Fertig in: 1:53 Std.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 04.10.2018
Zuletzt geändert am: 11.12.2019
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 2 Schalotten (50 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 El neutrales Öl
  • 2 El kalte Gemüsebrühe
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 50 g Bulgur
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1/2 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 1/2 Tl Chilipulver
  • 1 1/2 Tl Salz + 1 Prise
  • 1/2 Bund Minze
  • 75 g Salatgurke
  • 300 g Joghurt türkische Art (10 % Fett)
  • 2 El Olivenöl
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 1 Prise Zucker

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    473 kj / 113 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Fett: 9 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
Fertig in
1:53 Std.
  1. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. In den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, dann umfüllen.
  2. Schalotten und Knoblauchzehen schälen, halbieren, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/4 Sekunden zerkleinern. Die Stücke mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. 2 Esslöffel Öl in den Mixbehälter geben und die Schalotten- und Knoblauchstücke ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten anschwitzen.
  3. Die kalte Gemüsebrühe dazugeben und die Mischung 5 Minuten abkühlen lassen.
  4. Rinderhackfleisch, drei Viertel der Petersilie, Bulgur, Ei, Kreuzkümmel, Paprika- und Chilipulver sowie 1 ½ Teelöffel Salz dazugeben. Alles mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste vermischen.
  5. Die Mischung in eine Schüssel umfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  6. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Salatgurke waschen, schälen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Minze und Gurke im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mithife des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  7. Joghurt, Olivenöl, restliche Petersilie, Zitronensaft, Zucker und 1 kräftige Prise Salz dazugeben und alles mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/30 Sekunden/Stufe 3 mischen. In eine Schüssel umfüllen und kalt stellen.
  8. Die Hackfleischmasse aus dem Kühlschrank nehmen und mit leicht angefeuchteten Händen 20 etwa golfballgroßen Klößchen formen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Klößchen darin bei starker Hitze rundherum braun und knusprig braten.
  9. Die Köfte nach Belieben auf kleine Spieße stecken und mit dem Joghurtdip servieren.

 

TIPP

Die Köfte schmecken warm und kalt.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine