Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Konzentrat für Geflügelbrühe

4 Gläser
Einfach
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 13.05.2017

Für 4 Gläser à ca. 250 ml

  • 400 g Hähnchenfleisch ohne Haut
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Möhren
  • 100 g Staudensellerie
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 100 g Lauch
  • 1 Handvoll Liebstöckelblätter
  • 1 Tl getrockneter Majoran
  • 1 Tl frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 100 g Meersalz
  • 50 ml Wasser
  • 2 El Sonnenblumenöl

Nährstoffe

Pro Glas: 

  • Brennwert:
    718 kj / 170 kcal
  • Eiweiß: 19 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Fett: 6 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
  1. Das Fleisch würfeln, kurz anfrieren und in 2 Portionen im Mixbehälter ca. 30 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. In ein anderes Gefäß füllen.
  2. Gemüse und Kräuter waschen, putzen und grob zerkleinern. Zusammen mit dem Pfeffer im Mixbehälter ca. 20 Sekunden/Stufe 6 fein zerkleinern. Evtl. den Spatel zu Hilfe nehmen. Salz, Wasser und Öl sowie das Fleisch zugeben und alles ca. 30 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen. Anschließend ca. 1 Minute/Stufe 10 fein mixen und ca. 20–30 Minuten/100 °C/Stufe 2 ohne Deckel für die Einfüllöffnung einkochen, bis die Masse etwas eindickt.
  3. Heiß in Twist-off Gläser füllen. Gläser verschließen und abkühlen lassen. Gekühlt lagern.

 

Tipp:

Ca. 1–2 Esslöffel Brühekonzentrat in 500 ml heißes Wasser geben und wie handelsübliche Brühe auflösen.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Asia80 am 13.05.2017 um 23:57 alle