Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kräuterpasteten mit Frischkäse

MC
4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 31.08.2016
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 40 g saure Sahne
  • 1 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Rosmarin)
  • 1 El Kapern
  • 150 g Frischkäse
  • 75 g Schafskäse
  • Pfeffer
  • 1 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Eigelb
  • 1 El Milch

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    2324 kj / 555 kcal
  • Eiweiß: 18 g
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Fett: 35 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Das Mehl mit dem Backpulver, der Butter, dem Salz, 1 Ei und der sauren Sahne ca. 1 1⁄2 Min./Stufe 4 zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig anschließend mit den Händen zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt etwa 1 Stunde ruhen lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und im Mixbehälter ca. 5 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern. Die abgetropften Kapern zugeben und ca. 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mithilfe des Spatels nach unten schieben. Frischkäse, Schafskäse, das restliche Ei, Pfeffer und Paprikapulver dazugeben und ca. 25 Sek./ Stufe 4 verrühren
  3. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Den Teig dünn ausrollen und kleine Kreise (10 cm Ø) ausstechen. Auf die Hälfte der Kreise mittig etwas von der Füllung geben. Eigelb und Milch verquirlen und die Teigränder damit bestreichen. Die übrigen Kreise darüberlegen und die Ränder gut festdrücken. Mit restlicher Eigelb-Milch-Mischung bestreichen. Im Ofen etwa 30 Minuten backen.

 

Formen Sie aus Teigresten Verzierungen und dekorieren Sie die Pasteten damit.

Die Füllung können Sie mit 100 g gekochtem Schinken in Würfeln verfeinern.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.