Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kuchen im Glas mit Amarenakirschen

MC plus
8 Gläser
Einfach
Fertig in: 1:15 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019

FÜR 8 GLÄSER (À 300 ML)

  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 P. Vanillezucker (16 g)
  • 150 g Mehl (Type 405)
  • 1/4 Tl Backpulver
  • 1/2 Tl Zimt
  • 100 g Amarenakirschen aus dem Glas

AUSSERDEM

  • Butter für die Schraubgläser

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    2206 kj / 527 kcal
  • Eiweiß: 11 g
  • Kohlenhydrate: 53 g
  • Fett: 30 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:15 Std.
  1. Die Eier trennen. Den Rühraufsatz einsetzen, das Eiweiß mit 1 Prise Salz in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 3 Minuten 30 Sekunden/Stufe 4 steif schlagen. Umfüllen und kalt stellen. Den Mixbehälter ausspülen.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Marzipanrohmasse in den Mixbehälter bröckeln und mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Butter in Stücken, Zucker und Vanillezucker hinzugeben und ohne eingesetzten Messbecher 2 Minuten/Stufe 4 cremig rühren. Dabei nach und nach das Eigelb durch die Einfüllöffnung dazugeben.
  4. Mehl mit Backpulver dazusieben und mit dem Zimt mit eingesetztem Messbecher 45 Sekunden/Stufe 4 unterrühren.
  5. Den Eischnee dazugeben und alles mit eingesetztem Messbecher 18 Sekunden/Stufe 2 unterrühren. Die Amarenakirschen abgießen, dazugeben und mit dem Spatel unterheben. Die gefetteten Schraubgläser zur Hälfte mit dem Teig füllen.
  6. 45 Minuten backen. Mit einem Holzspießchen eine Stäbchenprobe durchführen und die Backzeit gegebenenfalls verlängern. Leicht abkühlen lassen und mit den Deckeln verschließen. Vollständig auskühlen lassen.

TIPP

Der Kuchen im Glas hält sich kühl und dunkel gelagert 3 Monate.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.