Zum Inhalt springen
  • Wartungsarbeiten

    Unsere Webseite befindet sich aktuell im Wartungsmodus. Wir stehen Ihnen in Kürze wieder voll zur Verfügung.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kümmeltaler mit Nüssen und Emmentaler

40 Stück
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 05.09.2017
  • 25 g Walnusskerne
  • 100 g Emmentaler am Stück
  • 1 Ei
  • 125 g Mehl
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 65 g Butter
  • 3 El Kümmelkörner
  • Fett für das Backblech

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    205 kj / 49 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Walnüsse in den Mixbehälter geben und ca. 15 Sek./Stufe 8 mittelfein zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen. Emmentaler in den Mixbehälter geben und ca. 20 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern.
  2. Das Ei trennen. Das Mehl mit den zerkleinerten Walnüssen, Salz, Cayennepfeffer, dem Eiweiß und der Butter in Flöckchen zu dem geriebenen Emmentaler in den Mixbehälter geben. Ca. 3 Min./Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 2 Stunden kühl stellen und ruhen lassen.
  3. Den Teig zu einer dünnen Rolle formen und in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein gefettetes Backblech legen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Kümmelkörnern bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 15 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine