Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kümmeltaschen mit Zwiebel-Aprikosen-Relish

MC
4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 26.07.2016
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 1 kg rote Zwiebeln
  • 125 g brauner Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl grob geschroteter schwarzer Pfeffer
  • 100 ml Rotweinessig
  • 600 g TK-Blätterteig
  • 2–3 Tl Kümmel
  • 4 El gemahlene Mandeln
  • 175 g Ziegenkäse
  • 1 Eigelb
  • 2 El Milch

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    3580 kj / 855 kcal
  • Eiweiß: 18 g
  • Kohlenhydrate: 87 g
  • Fett: 48 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Die Aprikosen in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und im Mixbehälter ca. 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Wand des Mixbehälters nach unten schieben. Aprikosen, Zucker, Salz, Pfeffer und Rotweinessig in den Mixbehälter geben und ca. 20 Min./100 °C/Stufe 1 mit offener Einfüllöffnung ohne Deckeleinsatz köcheln, anschließend abkühlen lassen.
  2. Den Blätterteig auftauen lassen, in gleich große Quadrate schneiden und mit etwas Kümmel bestreuen. Die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. In die Mitte die Mandeln und etwas Relish geben. Den Ziegenkäse zerkrümeln und darauf verteilen.
  3. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen. Die Teigstücke zu Dreiecken falten und mit der Eiermilch bepinseln. Mit dem restlichen Kümmel bestreuen und im Ofen etwa 15 Minuten backen. Das restliche Relish dazureichen.

Diese knusprigen Teigtaschen schmecken kalt und warm. Dazu passt ein halbtrockener Riesling, der nicht allzu viel Säure enthält.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.