Zum Inhalt springen
© Rahel Sahler

Rezept von: © Rahel Sahler

Kürbis gedämpft mit Curry und Kren

MC
1 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 07.10.2016
Zuletzt geändert am: 07.10.2016
  • 200 gr Hokkaidokürbis (muss nicht geschält werden)
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 TL Currypulver
  • 2 Prisen Kräutersalz
  • ca. 100 ml Milch
  • geriebenen, frischen Kren (Meerrettich)
  • 1 Handvoll Grana Padano oder einen Käse nach eigenem Belieben (muss gut schmelzen!)
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Den Kürbis waschen, halbieren, von den Kernen befreien und in dünne Spalten schneiden Die Lauchzwiebel putzen und ebenfalls in kleine Scheiben schneiden Den Kren (Meerrettich) schälen und ein ca. 1 1/2 cm grosses Stück fein raspeln Den Käse ebenfalls in kleine Stücke schneiden
  2. Den tiefen Dampfeinsatz mit Backpapier auslegen (die Seitenschlitze müssen frei bleiben) und die Kürbisspalten darauf legen Mit dem Currypulver bestreuen und die Lauchzwiebel darauf verteilen, ebenso den Kren, Kräutersalz und den Käse darüber geben. Dann die Milch vorsichtig zugeben und den Deckel aufsetzen. Den Einsatz auf dem Auffangbehälter geben. 1 Liter Wasser in den Mixtopf geben und alles auf der Maschine platzieren Die Maschine auf 20 Minuten, Stufe 1, SF einstellen und den Kürbis garen

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.