Zum Inhalt springen
© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Kürbis-Suppe mit Pesto

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 03.11.2017

FÜR DAS PESTO:

  • 50 g Parmesan am Stück
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 EL Kürbiskerne
  • 5 EL trockener Weißwein

FÜR DIE KÜRBIS-SUPPE:

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Gemüsebrühwürfel (für ½ l)
  • 750 ml heißes Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Frischkäse, natur

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    1164 kj / 278 kcal
  • Eiweiß: 9 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Fett: 21 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Zunächst für das Pesto den Parmesankäse in Stücke brechen und in den Mixbehälter geben. Knoblauch schälen, dazu geben und 35 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern.
  2. Öl, Kürbiskerne und Weißwein zufügen, 30 Sekunden/Stufe 3 zerkleinern und in eine Schale umfüllen.
  3. Für die Suppe die Zwiebel in den Mixbehälter geben und 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
  4. Butter zufügen und 2 Minuten/100° C/Stufe 2 dünsten. Kürbis waschen und grob würfeln (Kerne und inneres Faserfleisch entfernen). Kürbisfleisch in den Mixbehälter geben und 30 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.
  5. Brühwürfel, Wasser, Lorbeerblatt, 1 TL Salz, ¼ TL Pfeffer, Zucker und Chiliflocken zufügen und 16 Minuten/100° C/Stufe 1 kochen. Lorbeerblatt eventuell wieder entfernen.
  6. Orangensaft und Frischkäse zur Kürbissuppe in den Mixbehälter geben und 50 Sekunden/Stufe 8 pürieren, dabei stufenweise über 5-6-7 langsam hochschalten. In Tellern mit etwas Pesto anrichten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine