Zum Inhalt springen
© eddy.ouzo
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © eddy.ouzo

Kürbiscremesuppe mit Ingwer und Curry

4-6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:50 Std.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 11.10.2018
Zuletzt geändert am: 15.10.2018
  • 1,2-1,5 kg Kürbis (Hokaido)
  • 500ml Gemüsebruhe
  • 1 Paprika Gelb
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 gr. frischer Ingwer
  • 2 kl.getr.Chili
  • 200 gr. Sahne
  • 2El. Currypulver
  • Ol zum andünsten
  • 30 gr.Butter
  • 2 El.gemischte Kräuter gefroren.
  • Salz - Pfeffer
  • Schmand zum Ganieren.
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
Fertig in
0:50 Std.
  1. Kürbis entkernen und mit der Paprika in grobe Stücke schneiden,waschen und beiseite stellen.
  2. Schalotten,Knoblauch und Ingwer 6 sek. St.6 zerkleinern und runterschieben und mit ewas Öl Anbratsufe 7min.dünsten
  3. Kürbis und Paprika in den Topf geben und 1min.Stufe 5 zerkleinen. Sollte nicht alles auf einmal reinpassen dann Messbecher abnehmen und im laufenden Betrieb den Rest zugeben. Alles runterschieben. .Chilli,Butter und die Brühe hinzugeben. Messbecher wieder aufsetztn 30 min Stufe 2 100 crad.kochen. Anschliesend stufenweise bis Stufe 10 pürieren.
  4. Sahne,Kräuter und Curry hinzufügen 10 min.Stufe 2 weiter kochen. mit Pfeffer und Salz sowie Curry abschmecken. Mit etwas Schmand oder Creme fraiche servieren

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von uzzi am 06.12.2018 um 23:05 alle

Sehr lecker

von Fressmasch am 15.11.2018 um 18:32 alle