Zum Inhalt springen
© eddy.ouzo
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © eddy.ouzo

Kürbiscremesuppe mit Ingwer und Curry

4-6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:50 Std.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 11.10.2018
Zuletzt geändert am: 15.10.2018
  • 1,2-1,5 kg Kürbis (Hokaido)
  • 500ml Gemüsebruhe
  • 1 Paprika Gelb
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 gr. frischer Ingwer
  • 2 kl.getr.Chili
  • 200 gr. Sahne
  • 2El. Currypulver
  • Ol zum andünsten
  • 30 gr.Butter
  • 2 El.gemischte Kräuter gefroren.
  • Salz - Pfeffer
  • Schmand zum Ganieren.
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
Fertig in
0:50 Std.
  1. Kürbis entkernen und mit der Paprika in grobe Stücke schneiden,waschen und beiseite stellen.
  2. Schalotten,Knoblauch und Ingwer 6 sek. St.6 zerkleinern und runterschieben und mit ewas Öl Anbratsufe 7min.dünsten
  3. Kürbis und Paprika in den Topf geben und 1min.Stufe 5 zerkleinen. Sollte nicht alles auf einmal reinpassen dann Messbecher abnehmen und im laufenden Betrieb den Rest zugeben. Alles runterschieben. .Chilli,Butter und die Brühe hinzugeben. Messbecher wieder aufsetztn 30 min Stufe 2 100 crad.kochen. Anschliesend stufenweise bis Stufe 10 pürieren.
  4. Sahne,Kräuter und Curry hinzufügen 10 min.Stufe 2 weiter kochen. mit Pfeffer und Salz sowie Curry abschmecken. Mit etwas Schmand oder Creme fraiche servieren

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine