Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Lachs-Bowl mit Limetten-Avocado-Dressing

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:28 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 03.05.2021
Zuletzt geändert am: 14.04.2021

FÜR DAS LIMETTEN-AVOCADO-DRESSING

  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Avocado (250 g)
  • 1/2 Limette (50 g)
  • 200 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • 1/4 Tl Chiliflocken

FÜR DIE BOWL

  • 150 g Basmatireis (Kochzeit: 10 Minuten)
  • 1 Tl Salz
  • 100 g geschälte Edamame (TK)
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1 Mango (500 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln (60 g)
  • 20 g schwarzer Sesam
  • 400 g Stremellachs

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1855 kj / 443 kcal
  • Eiweiß: 19 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Fett: 18 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:28 Std.
  1. Für das Dressing den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Die Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch in den Mixbehälter löffeln. Die Limette auspressen und den Saft in den Mixbehälter geben. Naturjoghurt, ½ Teelöffel Salz, ½ Teelöffel Pfeffer und ¼ Teelöffel Chiliflocken dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 3 cremig rühren. Das Limetten-Avocado-Dressing umfüllen und den Mixbehälter reinigen.
  3. Den Basmatireis in den Kocheinsatz geben, den Kocheinsatz in den Mixbehälter einsetzen. ½ Teelöffel Salz über den Reis streuen und 1 Liter kaltes Wasser über den Reis in den Mixbehälter gießen. Die Edamame im tiefen Dampfgaraufsatz verteilen und mit ½ Teelöffel Salz bestreuen. Den Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter setzen, verschließen und mit der Dampfgar-Taste/8 Minuten dämpfen. Prüfen, ob der Reis gar ist und die Dämpfzeit wenn nötig um einige Minuten verlängern.
  4. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  5. Basmatireis, Edamame, Stremellachs, Mango und Radieschen in Schüsseln verteilen und mit dem Limetten-Avocado-Dressing, Sesam und Frühlingszwiebelringen garniert servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine