Zum Inhalt springen
© Marie.H
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Marie.H

Lachsfilet mit Reis und Zucchini Tomaten Gemüse (AIO)

MC connect
3 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 02.01.2019
Zuletzt geändert am: 07.02.2019
  • -Ca. 600 Gramm frisches Lachsfilet
  • -300 Gramm Reis (10 Minuten Kochzeit)
  • -1 große Zucchini
  • -4 Fleischtomaten
  • -Tomatenmark
  • -Salz/Pfeffer/Zucker evtl. Chilli oder Knoblauch
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Zu aller erst die Zucchini und die Tomaten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles in den tiefen Dampfgarraufsatz geben und kräftig würzen.
  2. Ungefähr 1 Liter Wasser und etwas Salz oder Brühe in den Mixtopf geben.
  3. Den Reis in das Garrkörpchen geben und mit dem tiefen Dampfgarraufsatz verschließen.
  4. Den flachen Dampfgarraufsatz mit einem Stück Backpapier auslegen.
  5. Nun das Lachsfilet auf Gräten überprüfen und mit der Haut auf den flachen Dampfgarraufsatz legen
  6. Jetzt den flachen Dampfgarraufsatz auf den tiefen setzen. Dampfgaren Stufe 1, 15 Minuten einstellen
  7. Wenn die Zeit abgelaufen ist, den lachs und den Reis geschlossen weg stellen und das Gemüse in den Mixtopf geben.
  8. Jetzt mit dem Tomatenmark und etwas Salz und Zucker abschmecken und ca 1 Min. bei linkslauf rühren.
  9. Alles zusammen servieren Guten Appetit :)

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von janinaB1390 am 31.08.2019 um 21:41 alle

Kann man das auch aufgetauten Fisch machen?

von Marie.H am 13.09.2019 um 19:18 alle

Das habe ich tatsächlich noch nicht ausprobiert, aber ich gehe davon aus, dass wenn man den Fisch langsam auftaut, sollte es genau so gut funktionieren :)

von Fips66 am 04.03.2019 um 10:00 alle