Zum Inhalt springen
© lenaschmitz
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © lenaschmitz

Lasagne

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 80 Min.
Erstellt am: 05.11.2016
Zuletzt geändert am: 25.01.2017
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Stange staudensellerie
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 1 Esslöffel gewürzpaste (Gemüse) oder 1 Brühwürfel oder einen Teelöffel Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 1 Teelöffel Salz
  • 300 g Hackfleisch gemischt
  • 100ml Rotwein
  • Pfeffer
  • 1 Päckchen streukäse
  • Lasagneplatten
  • 100 g Creme fraiche (optional)
Zubereitung
Zubereitungszeit
80 Min.
  1. Zwiebeln, Karotten und staudensellerie waschen, putzen, in Stücke schneiden und im Mixbehälter 5 Sec/ Stufe 7 (ich mag es lieber etwas feiner. Am besten langsam herantasten) schneiden!
  2. 1 Esslöffel Olivenöl mit in den Mixbehälter geben und 2min./100 grad/Stufe 1/Linkslauf anbraten.
  3. Hackfleisch zu dem Gemüse in den Mixbehälter und anbraten (voreingestellte Zeit).
  4. Die geschälten Tomaten, Salz und Gemüsepaste dazugeben und 30 min./100 grad/Stufe 1/linkslauf kochen lassen.
  5. Nach 20 Minuten den Rotwein durch die Einfüllöffnung dazu geben.
  6. Sahne einfüllen und mit Salz und Pfeffer beliebig würzen.
  7. Die ganze Masse noch einmal kurz 3min./Stufe 2/linkslauf vermischen.
  8. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Masse im Wechsel mit den lasagneblätter in eine Auflaufform geben.
  9. Ich bestreiche die letzte Schicht immer mit Creme fraiche (optional)
  10. Zum Schluss noch den streukäse verteilen und (je nach ofenstärke) 30-40 Minuten backen!

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine