Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© v9k
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © v9k

Lasange9k

MC connect
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 1:40 Std.
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 06.02.2022
Zuletzt geändert am: 07.02.2022
  • 1 Zwiebel
  • 150g Möhren
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 300g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Dose Tomaten stückig
  • 250ml Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Creme Fine 7% 100ml
  • 2 Pck Bechamelsoße von Thomy
  • Lasagneplatten
  • 1 Pck geriebenen Parmesan (100g)
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
Fertig in
1:40 Std.
  1. 1 Zwiebel und 150g Möhren zerkleinern. 10 Sekunden, Stufe 7. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. 2 Lauchzwiebeln per Hand in Ringe schneiden und zufügen. 3El Öl und 300g Hackfleisch zufügen und die Funktion "anbraten" (9 Minuten) benutzen.
  3. 250ml Brühe und Dose stückige Tomaten zufügen und 30 min, Stufe 1, linkslauf bei 100 Grad einkochen.
  4. 100ml Creme Fine 7% zufügen und weitere 15 min bei Stufe 1, linkslauf, 100 Grad kochen.
  5. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Auflaufform fetten und eine Kelle Soße hineingeben. Lasagneplatten drauflegen...dann wieder eine Schicht Soße...wieder Platten (bis die Soße aufgebraucht ist). Auf die oberste Schicht Lasagneplatten die Bechamelsoße geben und den Parmesan draufstreuen. Bei 180Grad Ober- und Unterhitze 40 min backen. Die ersten zwanzig Minuten die Auflaufform mit Alufolie abdecken, damit der Parmesan nicht verbrennt.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine