Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Lauch-Käse-Suppe mit Hackfleisch

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:27 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 21.09.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 2 Zwiebeln (140 g)
  • 2 Stangen Lauch (600 g)
  • 3 El Öl
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 1/2 Tl Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 725 ml heiße Gemüsebrühe
  • 250 g Kräuterschmelzkäse (42 % Fett)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1980 kj / 473 kcal
  • Eiweiß: 24 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Fett: 36 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:27 Std.
  1. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Den Lauch putzen, gründlich waschen und eine halbe Stange Lauch in Ringe schneiden. Den restlichen Lauch der Länge nach halbieren, grob in Stücke schneiden und mit den Zwiebeln in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/4 Sekunden zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. 2 Esslöffel Öl hinzugeben und Lauch und Zwiebeln ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/2 Minuten glasig schmoren.
  3. Das Hackfleisch dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/5 Minuten anbraten.
  4. ½ Teelöffel Salz, 3 Prisen Pfeffer, Lauch-Ringe und heiße Gemüsebrühe dazugeben und alles mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/5 Minuten/100 °C/Stufe 1 aufkochen lassen.
  5. Den Kräuterschmelzkäse in die Suppe geben und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/5 Minuten/90 °C/Stufe 1 schmelzen lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Sekunden/Stufe 1 unterrühren.
  6. Die Suppe in Schalen füllen und servieren.

TIPP

Wenn keine Kinder mitessen, kann man 100 ml der Gemüserühe durch trockenen Weißwein ersetzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine